Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Universität Freiburg führt …

Universität Freiburg führt Teilzeitstudium ein

Freiburg, 08.02.2001

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg führt als erste Universität in Baden-Württemberg ein Teilzeitstudium für alle Magisterstudiengänge in den Philosophischen Fakultäten ein. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg hat dem Projekt bereits zugestimmt, so dass zu Beginn des Wintersemesters 2001/02 allen Studierenden, denen aufgrund von Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen kein Vollzeitstudium möglich ist, ein Teilzeitstudium von bis zu 50% Reduzierung an der Freiburger Universität ermöglicht werden kann.

Der Prorektor für Studienangelegenheiten, Prof. Dr. Gerhard Oesten, und die Frauenbeauftragte der Universität, Frau PD Dr.
Ingeborg Villinger, werden Sie in einer

Pressekonferenz
am Donnerstag, den 15. Februar, um 10.00 Uhr im Haus Zur lieben Hand, Löwenstr. 16 (1. OG)

über dieses Freiburger Modell zum Teilzeitstudium informieren.

Zu dieser Pressekonferenz lade ich Sie herzlich ein.


Mit freundlichen Grüßen

Rudolf-Werner Dreier
Leiter Kommunikation und Presse

abgelegt unter: