Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … "Schreiblust-Schreibfrust"

"Schreiblust-Schreibfrust"

Zentrale Studienberatung wieder Übung zur Bewältigung von Schreibproblemen an

Freiburg, 22.10.2001

Unter dem Motto "Schreiblust-Schreibfrust" bietet die zentrale Studienberatung im Wintersemester 2001/02 wieder zwei Seminare an. Die Kurse unter der Leitung von Daniela Donzelli-Kluckert, Trainerin in der Erwachsenenbildung, wendet sich an alle Studierenden, die Angst vor dem leeren Blatt kennen. So zählen Schreibblockaden und Formulierungsnöte zu den alltäglichen Schreibproblemen selbst versierter Autoren. Der Workshop richtet sich an alle Studierenden sämtlicher Semester und Fachrichtungen. Er bietet viele praktische Übungen, die an die Bewältigung von Schreibproblemen heranführen.

Ausgehend von den eigenen Erfahrungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden persönliche Schreibschwächen, aber auch Stärken thematisiert und analysiert. Indem der eigene Arbeitsprozess beim Schreiben mit dem anderer Schreiber verglichen werden kann, wird er für die eigene Reflexion transparenter. Anhand konkreter Beispiele und Übungen haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, alternative Arbeitsstile, Schreib- und Lernstrategien kennenzulernen und auszuprobieren.

Der erste Workshop beginnt am 25.10.2001 und wird am 15.11., 29.11., 6.12. und 13.12. fortgesetzt. Ein zweiter Kurs findet an 5 Terminen zwischen dem 17.1.2002 und dem 21.2.2002 statt. Kursort ist der Hörsaal 4 in der Sedanstr. 6; die Kursgebühr beträgt für jeweils 5 Termine 80,00 DM.

Anmeldung und nähere Information in der Zentralen Studienberatung,
Sedanstr. 6, Tel. 0761/203-4249 oder unter der Tel. Nr. 07633-949698.

abgelegt unter: