Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Institut für Physikalische …

Institut für Physikalische Chemie feiert den 60. Geburtstag von Professor Gerd Kothe mit einem Festkolloquium

Freiburg, 23.10.2001

Professor Dr. Gerd Kothe, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Physikalische Chemie der Albert-Ludwigs-Universität, feiert dieser Tage seinen 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass veranstaltet das Institut für Physikalische Chemie am Freitag, den 26. Oktober 2001, ein Festkolloquium. Beginn der Festvorträge ist um 16.15 Uhr im Hörsaal Rundbau, Albertstraße 21, im Institutsviertel der Universität.

Das Arbeitsgebiet von Professor Gerd Kothe ist die magnetische Resonanz dynamischer Systeme, speziell die zeitaufgelöste Elektronenspinresonanz. Mit diesen Methoden werden die Eigenschaften thermotroper Flüssigkristalle, das Verhalten von Biomembranen und die molekulare Dynamik der Primärprozesse der Photosynthese untersucht. Die Festvorträge werden von drei Wissenschaftlern gehalten, die auf diesen Gebieten arbeiten und eine langjährige wissenschaftliche Kooperation mit Professor Kothe haben. Professor Haim Levanon, The Hebrew University of Jerusalem, spricht über "Microwave Research, a Field of Innovation", Dr. Marion Thurnauer, Argonne National Laboratory, Argonne, Illinois/USA, über "Tuning Photosystems for Nanoscale Devices" und Professor G.R. Luckhurst, University of Southhampton, Großbritannien, über "Understanding Liquid Crystals with NMR-Spectroscopy." Die Veranstaltung wird vom Swing-Chor Freiburg musikalisch umrahmt.


Kontakt
Prof. Dr. Peter Gräber
Institut für Physikalische Chemie
Albertstr. 23 a
79104 Freiburg
Telefon: 0761/ 203-6191
Fax: 0761/203-6189
E-mail: graeberp@ruf.uni-freiburg.de