Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Keine Fremdvergabe der …

Keine Fremdvergabe der Gebäudereinigung im Universitätsklinikum

Freiburger Modell ermöglicht effektivere, motiviertere und kostengünstigere Hausreinigung

Freiburg, 15.02.2002

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

entgegen einem Trend des Outsourcings von Dienstleistungen hat das Universitätsklinikum Freiburg ein Konzept entwickelt, die Hausreinigung mit eigenem Personal durchzuführen. Damit bleiben Arbeitsplätze im Niedriglohnbereich des öffentlichen Dienstes für Frauen und Erwerbsgeminderte erhalten. Durch entsprechende Organisation gelang eine Hausreinigung, die gegenüber Fremdfirmen wirtschaftlich wie qualitativ konkurrenzfähig ist.

Bei einem

Pressegespräch

am Mittwoch, dem 20. Februar 2002, um 9.00 Uhr
im Personalhaus 2, Breisacher Str. 60,
im 1. OG (Lageplan siehe Seite 2)

möchten wir Sie über Ziele und Durchführung des "Freiburger Modells" informieren.
Als Gesprächspartner stehen Ihnen Herr Kalle Jung, Abteilungsleiter Haus- und Grundstücksverwaltung, Andrea Schlatter Kräutle und Gabriele Franke, Leiterinnen Gebäudemanagement und Hauswirtschaft Chirurgie und Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde zur Verfügung.

Ich würde mich sehr freuen, Sie zu diesem Termin begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen


Rudolf-Werner Dreier
Leiter Kommunikation und Presse

abgelegt unter: