Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Bessere Information bei …

Bessere Information bei Hypophysenerkrankungen

2. Freiburger Hypophysen- und Nebennierentag an der Medizinischen Universitätsklinik

Freiburg, 26.04.2002

Zum "2. Hypophysen- und Nebennierentag" am Samstag, den 04. Mai 2002, im Großen Hörsaal der Medizinischen Universitätsklinik Freiburg, Hugstetterstraße 55, laden der Schwerpunkt Endokrinologie an der Medizinischen Universitätsklinik sowie die Abteilung Strahlenheilkunde der Radiologischen Universitätsklinik und die Neurochirugie der Universitätsklinik gemeinsam mit der Selbsthilfegruppe für Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen Südbaden e.V. ein. Die Veranstaltung wendet sich an Patienten mit Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen, Angehörige, Krankenschwestern und Pfleger sowie interessierte Studenten und Ärzte.

Aus dem Programm stehen informative Vorträge über die Themen "Vom Hormon zur Krankheit" oder über "Die Hypophysen-Operation". Ferner wird über "Strahlentherapie bei Hypohysenadenomen" informiert oder über die Frage, "Wie funktioniert ein Hormontest?". Weitere Vorträge beschäftigen sich mit der "Wachstumshormon-Substitutionstherapie" oder der so genannten DHEA-Substitutionstherapie. Am Nachmittag werden Fragen der Patienten in Kleingruppen beantwortet. Information und Anmeldung: Sekretariat des Schwerpunkts Endokrinologie, Medizinische Universitätsklinik Freiburg, Telefon 0761/270-3420 oder Fax: 0761/270-3413



Kontakt:

Dr. Matthias Lausch
Medizinische Universitätsklinik Freiburg
Medizin II
Schwerpunkt Endokrinologie
Hugstetterstr. 55
79106 Freiburg
Tel: 0761/270-3420,
Fax: 0761/270-3413