Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Hoher Besuch aus Großbritannien

Hoher Besuch aus Großbritannien

Der British Oral Surgery Club informiert sich in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Freiburger Klinikums

Freiburg, 15.05.2002

Zwar kein königlicher Besuch aus Großbritannien, aber eine ehrenvolle Auszeichnung für die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Freiburger Universitätsklinikums, stellt der Besuch des Oral Surgery Club of Great Britain dar. Die britischen Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen informieren sich noch bis Freitag, den 17. Mai über fortschrittliche Operationsverfahren, die an der Freiburger Klinik bereits praktiziert und teilweise auch entwickelt wurden. Ein Schwerpunkt sind dabei ästhetische Operationen, die sich die britischen Chirurgen ansehen werden. Die traditionsreiche Vereinigung besucht jedes Jahr weltweit eine Klinik, und lässt sich über Fortschritte auf chirurgischem Bereich informieren.

Professor Dr. Dr. Rainer Schmelzeisen, Ärztlicher Direktor, freut sich: "Die Liste der besuchenden Chirurgen ist das Who is Who der englischen Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie." Die Ästhetische Chirurgie des Gesichts, die Implantologie und die computer-gestützte Navigation während der Operation sind Schwerpunkte des Fortbildungsprogramms. Medizinisches Highlight ist die Demonstration der Wiederherstellung einer Augenhöhle. Durch die schwierigen anatomischen Verhältnisse nach Unfällen und die unmittelbare Nähe des Sehnervs ist dies eine besonders anspruchsvolle Operation. Das Programm wird ergänzt durch Besuche bei der Medizintechnik-Firma Synthes AG in Umkirch und BioTissue Technologies in Freiburg, die sich auf Gewebezüchtung spezialisiert haben.


Kontakt:

Prof. Dr. Dr. Rainer Schmelzeisen
Universitätsklinikum Freiburg
Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Hugstetter Str. 55
Tel: 0761/270-4940

abgelegt unter: