Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … NEU IN FREIBURG: BACHELOR-STUDIUM …

NEU IN FREIBURG: BACHELOR-STUDIUM INFORMATIK

Freiburg, 29.08.2002

Als eine der ersten Hochschulen in Deutschland, bietet die Freiburger Albert-Ludwigs-Universität ab dem kommenden Wintersemester 2002/2003 einen neuen Bachelor-Studiengang im Fach Informatik an. Das dreijährige Studium schließt mit dem anerkannten akademischen Grad eines "Bachelor of Computer Science (B. Comp. Sc.)" ab. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass man mit diesem berufsqualifizierenden Hochschulabschluß bereits sehr frühzeitig in den Arbeitsmarkt einsteigen kann. Wer dies nicht will, kann auch weiterstudieren und die Abschlüsse zum Master und/oder zum Doktor anstreben. Ebenfalls ist es möglich, nach einer Berufsphase wieder in das Weiterstudium einzusteigen.

Beim "Bachelor of Computer Science" vermitteln sechs straff organisierte Semester zeitkomprimiert jenes solide Grundwissen, mit dem man sich in der Berufspraxis dann in unterschiedliche Systeme einarbeiten kann. Die Leistungsnachweise umfassen studienbegleitende Prüfungen im Kreditpunktesystem, ein mindestens achtwöchiges Berufspraktikum während der vorlesungsfreien Zeit sowie eine schriftliche Abschlussarbeit, die ein Informatikproblem selbständig wissenschaftlich löst. Das Kreditpunktesystem hat sich an der Universität Freiburg bereits im Diplomstudiengang Informatik und im auslandsorientierten Master-Studiengang "Applied Computer Science" bewährt. In diesem studienbegleitenden Prüfungsverfahren werden die prüfungsrelevanten Leistungen in einem Kreditpunktekonto gesammelt.

Die Berufschancen für die Absolventen dieses neuen Studienganges sind glänzend: Die Wirtschaft sucht derzeit händeringend Nachwuchs-Informatiker. Empirische Studien belegen, dass 94 Prozent der Unternehmen sofort "Bachelors of Computer Science" einstellen würden, sofern diese bereits dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stünden.



Kontakt:

Fakultät für Angewandte Wissenschaften
Dr. Rainer Giersiepen
Georges-Köhler-Allee
Gebäude Nr. 101
79110 Freiburg
Tel: 0761/203-8085
Fax: 0761/203-8082


abgelegt unter: