Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Südwestmetall-Förderpreise …

Südwestmetall-Förderpreise für wissenschaftlichen Nachwuchs

Freiburg, 19.11.2002

Sehr geehrte Damen und Herren,

alljährlich verleiht der Verband Südwestmetall Förderpreise für den wissenschaftlichen Nachwuchs an herausragende junge Wissenschaftler der Universitäten Heidelberg, Hohenheim, Karlsruhe, Mannheim, Stuttgart, Ulm, Tübingen, Freiburg und Konstanz. Die Überreichung der Südwestmetall-Förderpreise für das Jahr 2002 findet am 25. November 2002, 18.00 Uhr
c. t. im Haus "Zur Lieben Hand", Großer Saal, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg, statt.

Bei einer vorausgehenden

Pressekonferenz
am Montag, 25. November 2002, 17.30 Uhr,
im Haus "Zur Lieben Hand", Löwenstr. 16, Freiburg

möchten Sie der Südwestmetall-Vorsitzende Dr. Otmar Zwiebelhofer und der Rektor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Prof. Dr. Dr. h. c.
Wolfgang Jäger, über Aufgabe und Zweck der Südwestmetall-Förderpreise und die in diesem Jahr preisgekrönten Arbeiten informieren. Stellvertretend für die Preisträger wird der Preisträger der gastgebenden Universität Freiburg, Dr. Oliver Heikaus, anwesend sein.

Bitte teilen Sie uns auf beiliegendem Fax-Antwortbogen mit, ob Sie an der Pressekonferenz teilnehmen.

Mit freundlichen Grüßen


Hubertus Engemann
Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit
Südwestmetall


Rudolf-Werner Dreier
Kommunikation und Presse
Universität Freiburg


------------------------------------------------------------------------------------

Rückantwort: Fax 0711/7682-184


Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektro-
industrie Baden-Württemberg e. V.
Frau Ursula Bettermann
Postfach 70 05 01

70574 Stuttgart



Pressekonferenz Südwestmetall-Förderpreise am 25. November 2002


Ich werde am Pressegespräch

o teilnehmen

o nicht teilnehmen


Name

_________________________________________
Vorname

_________________________________________
Redaktion

_________________________________________
Postfach/Straße

_________________________________________
PLZ/Ort

__________________________________________
Telefon

_________________________________________
Telefax

_________________________________________

abgelegt unter: