Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Läufer für Studie gesucht

Läufer für Studie gesucht

Trainingsempfehlungen für jeden Teilnehmer

Freiburg, 13.01.2003

Die Abteilung Präventive und Rehabilitative Sportmedizin des Universitätsklinikums Freiburg sucht männliche Sportler mit einem wöchentlichen Laufpensum von über 30 km zur Teilnahme an einer Studie. Die wissenschaftliche Studie überprüft, ob das Tragen neuartiger flexibler Einlagen zu einer Minderung der Beschwerden führt oder Beschwerden vorbeugen kann. Es werden sowohl Sportler gesucht, die keine durch das Laufen bedingten Beschwerden haben als auch Läufer mit laufbedingten Beschwerden (Achillessehnenbeschwerden, Kniebeschwerden, Schienbeinkantensyndrom etc.). Teilnehmer sollten zwischen 18 und 50 Jahre alt sein und eine Schuhgröße zwischen 39 und 46 haben. Als Prämie für die Teilnahme winkt eine Laufbandergometrie für jeden Probanden. Neben der die Messung von Herzfrequenz und Laktat werden detaillierte Trainingsempfehlungen für verschiedene Trainingsbereiche (Regenerativer Lauf, Langer Dauerlauf, Mittlerer Dauerlauf, Tempodauerlauf, extensive Tempoläufe) im aeroben Bereich gegeben. Das Training der Läufer kann damit wesentlich effektiver gestaltet werden. Interessenten wenden sich an: Heiner Baur,
Tel: 0761 270 7493, baur@msm1.ukl.uni-freiburg.de


Kontakt:

Heiner Baur
Abt. Rehabilitative und Präventive Sportmedizin
Universitätsklinikum Freiburg
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg
Tel.: 0761 270 7493
E-mail: baur@msm1.ukl.uni-freiburg.de

abgelegt unter: ,