Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … KulturBonbons für die Seele

KulturBonbons für die Seele

Barbara Schönfeld für Kulturprogramm im Uniklinikum ausgezeichnet

Freiburg, 28.01.2003

Abwechslung in den Patientenalltag, Ablenkung von Krankheit und Kummer bieten seit 1995 im Universitätsklinikum Freiburg die KulturBonbons. Die inzwischen zehn Jahre Kultur im Klinikum verdanken Patienten, Mitarbeiter und Besucher Barbara Schönfeld, die das Kulturprogramm ins Leben gerufen hat und es seitdem organisiert. Am 27. Januar wurde Barbara Schönfeld für ihr Engagement mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Die Pallette an KulturBonbons umfasst Clownerie, Kabarett und Musik von A Cappella bis Jazz, und, nicht zu vergessen, das Kult-Stück des Galli-Theaters "68er Spätlese".

"War cool", kommentiert Niclas (9) in Barbara Schönfelds Gästebuch die gelungene Zaubervorführung. Die Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene sollen unterhalten und Freude bereiten. "Leicht, gut und heiter müssen sie sein, denn was der Seele gut tut, ist auch Medizin für den Körper," sagt Barbara Schönfeld. Patienten, die nicht zu den Veranstaltungen kommen können, können die Bonbons im Patientenfernsehen sehen. Barbara Schönfeld ist dankbar für die Zusammenarbeit im Klinikum und das Entgegenkommen der Künstler, die für den guten Zweck manchmal für ermäßigte Honorare auftreten. Diese Unterstützung machen die KulturBonbons erst möglich.

Barbara Schönfeld ist Mitarbeiterin im Centrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin. Die Idee für Kultur im Klinikum hatte sie in einem Seminar, in dem sie ein Projekt entwicken sollte. Das dort geplante Musikfestival wurde 1993 zur ersten Veranstaltung im Klinikum. Neben den KulturBonbons gibt es heute für die Kinder in der Kinder- und Jugendpsychiatrie eine "Zauberschule" und an der Kinderklinik die Klinikclowns, die an einem Nachmittag pro Woche die Kinder besuchen. Nicht nur Niclas findet KulturBonbons cool, auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen gerne. Schönfelds Veranstaltungen sind immer gut besucht.



Kontakt:

Barbara Schönfeld
Universitätsklinikum Freiburg
Centrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Mathildenstr. 1
79106 Freiburg
Tel.: 0761/270-4512
E-mail: schoen@kikli.ukl.uni-freiburg.de

abgelegt unter: