Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Vorstellung der neuen Stiftung …

Vorstellung der neuen Stiftung viamedica Medizin:Mensch:Natur

Prof. Franz Daschner gründet Stiftung für Umwelt und Gesundheit

Freiburg, 03.02.2003

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Stiftung viamedica hat sich zum Ziel gesetzt, Wissenschaft und Forschung im interdisziplinären Bereich von Umweltmedizin, Krankenhausökologie, Krankenhaushygiene und Naturheilkunde zu fördern. Stifter Prof. Dr. Franz Daschner, Direktor des Instituts für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene des Universitätsklinikums Freiburg, setzt mit Gründung der Stiftung sein Lebenswerk fort, die "grüne Medizin" weiter im deutschen Gesundheitssystem zu etablieren. Mit Unterstützung prominenter Festredner wie dem Oberbürgermeister der Stadt Freiburg, Herrn Dr. Dieter Salomon, und dem Fernsehjournalisten und "Querdenker", Herrn Dr. Franz Alt, stellt Franz Daschner viamedica öffentlich vor.

Ich lade Sie herzlich ein zur

Pressekonferenz
am Freitag, den 7. Februar 2003, um 11.30 Uhr
in die Historische Stube des Historischen Kaufhauses am Münsterplatz in Freiburg.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen Prof. Dr. Franz Daschner, und die beiden Kuratoren von viamedica, der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Freiburg, Dr. Rolf Böhme, und Herr Georg Salvamoser, Aufsichtsratsvorsitzender der Solar-Fabrik Freiburg, zur Verfügung.

Über Ihr Kommen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Rudolf-Werner Dreier
Leiter Kommunikation und Presse