Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Universitätsklinikum hat erstmals …

Universitätsklinikum hat erstmals Qualitätspreis vergeben

Prämierte Projekte zu Organisation und Ausbildung

Freiburg, 03.03.2003

Erstmals hat das Universitätsklinikum Freiburg jetzt einen Qualitätspreis vergeben. Die ersten drei Plätze belegten dabei Projekte, die organisatorische Verbesserungen erfolgreich umgesetzt hatten. Die Abteilung für Pädiatrische Kardiologie zeigte, wie die Transporte kranker Kinder aus der Kinderklinik zur Herzkatheter-Untersuchung in der Medizinischen Klinik verbessert werden konnten. Der zweite Preis wurde gleich doppelt vergeben, einmal für ein Ausbildungssystem in der Ambulanz für In-Vitro-Fertilisation in der Frauenklinik und in der Neurologischen Klinik für die Verbesserung der Arbeitsabläufe in der neurologischen Ambulanz. Den vierten und fünften Platz belegten das Herz-Kreislauf-Zentrum mit der Verminderung von Dekubiti bei lange bettlägrigen Patienten und der Schwerpunkt Infektiologie mit dem Aufbau eines infektiologischen Konsiliardienstes. Der Qualitätspreis lehnt sich an den Golden Helix Award an, einen Qualitätspreis des europäischen Gesundheitswesens. Ziel ist eine deutliche und messbare dauerhafte Qualitätsverbesserung.



Kontakt:

Susanne Dopheide
Pressereferentin
Universitätsklinkum Freiburg
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg
Tel. 0761 270 1909
Fax: 0761 270 2006
E-mail: susanne.dopheide@uniklinik-freiburg.de

abgelegt unter: