Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Von Heinrich Schliemann bis Lara …

Von Heinrich Schliemann bis Lara Croft

- Faszination Vergangenheit -

Freiburg, 21.05.2003

Universitätsbibliothek Freiburg | Werthmannplatz 2 im Ausstellungsraum der UB im 2. OG

Mo - Fr 10 - 18 Uhr, Do 11 - 20 Uhr, Sa 11 - 16 Uhr geschlossen am 29.5. (Christi Himmelfahrt), 8. und 9.6. (Pfingsten)

Eröffnungsveranstaltung: Montag 19.05., 18 Uhr

Eintritt frei

20. Mai - 18. Juni 2003
Führungen: jeden Sonntag, 11 Uhr
oder auf Anfrage unter: 0761/203-3150 (tägl. 8-12 Uhr)


Eine Ausstellung von Studierenden der archäologischen und anthropologischen Fächer der Universität Freiburg. "Die Vergangenheit? Die existiert doch nur in den Geschichtsbüchern!" "Falsch!" sagen die Macher/innen dieser Ausstellung. Sie begegnet uns nämlich in vielen Bereichen unseres Lebens, in denen wir sie nicht vermuten. Ob im Fernsehen, der Werbung oder beim Einkaufen: überall stoßen wir auf die Relikte uralter Völker, die heute von Großkonzernen ebenso wie von den Medien oder der Unterhaltungsindustrie für ihre Zwecke benutzt werden. Ähnlich verhält es sich mit der Archäologie, die uns nicht nur mit diesen Zeugen der Vergangenheit versorgt, sondern in den letzten Jahren selbst immer mehr ins Interesse der Medien gerückt ist.

Diese Ausstellung soll deutlich machen, dass sich Archäologen/innen nicht mit längst vergangenen und für uns völlig abgeschlossenen Epochen befassen, die uns gleichgültig sein können. Im Gegenteil: Die Überreste der verschiedensten längst untergegangenen Zivilisationen sind heute präsenter und in ihren Auswirkungen deshalb aktueller denn je. Hier können Sie erfahren, wie die Vergangenheit auch in unserem 3. Jahrtausend fortwirkt. Außerdem können Sie Ihre eigenen Vorstellungen von vergangenen Kulturen - teils auf ernstere, teils auf lustigere Art und Weise - wiedererkennen und überprüfen.

Weitere Informationen unter: http://www.ub.uni-freiburg.de/ausstellung/2003-05-20/index.html

abgelegt unter: