Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Psychotherapie: Wissenschaft und …

Psychotherapie: Wissenschaft und Praxis

Workshop-Kongress der Fachgruppe Klinische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie an der Universität Freiburg

Freiburg, 21.05.2003

Psychotherapie und andere klinisch-psychologische Maßnahmen sind in ständiger Entwicklung, wobei die Wirksamkeit von Therapien fortlaufend gesteigert wird. Heute stehen für immer mehr Arten von psychischen Problemen wissenschaftlich abgesicherte, psychotherapeutische Vorgehensweisen zur Verfügung. Ein Höchstmaß an Qualität im Versorgungsangebot ist dann zu erwarteten, wenn Wissenschaft und Praxis in regem Austausch intensiv an psychologischen und psychotherapeutischen Arbeits- und Therapiekonzepten weiter arbeiten.

Die Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie führt bereits zum dritten Mal einen so genannten "Workshop-Kongress" durch. Hier gehören neben den wissenschaftlichen Vorträgen vor allem auch Workshops zum Tagungsangebot, um interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Praxis der Psychotherapie weiterzubilden. Dieses Jahr hat die Deutsche Gesellschaft für Psychologie die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg als Tagungsort ausgewählt: Professor Dr. Franz Caspar und Professor Dr. Dr. Jürgen Bengel vom Institut für Psychologie der Universität, Engelberger Straße 41, haben mit ihren Teams den von Donnerstag, den 29. Mai, bis Samstag, den
31. Mai 2003, stattfindenden Kongress organisiert und erwarten über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das Tagungsprogramm beinhaltet insgesamt sieben Hauptreferate, 40 Forschungsreferate, 110 Posterpräsentationen sowie rund 70 Workshops.

Für die Kolleginnen und Kollegen der Medien besteht am Mittwoch, den 28. Mai 2003, ab 13.30 Uhr im Institut für Psychologie der Albert-Ludwigs-Universität, Engelbergerstraße 41, Konferenzraum (6. OG), die Möglichkeit zu einem Pressegespräch.



Kontakt:

Prof. Dr. Franz Caspar
Prof. Dr. Dr. Jürgen Bengel
Klinische Psychologie und Psychotherapie
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Engelbergerstr. 41
79085 Freiburg
Tel.: 0761/203-3014 / 30 13 (Sekr.)
Fax: 0761/203-30 22
E-Mail: kongress2003@psychologie.uni-freiburg.de
Internet-Informationen: http://www.psychologie.uni-freiburg.de/kongress2003/