Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Blutspende zum Nachahmen empfohlen

Blutspende zum Nachahmen empfohlen

Landtagsabgeordnete Werner Pfisterer und Klaus Schüle spenden der Uniklinik Freiburg Blut

Freiburg, 25.07.2003

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

schon zum zweiten Mal in diesem Jahr spenden Werner Pfisterer (CDU), Landtagsabgeordneter und hochschulpolitscher Sprecher seiner Fraktion aus Heidelberg, und Klaus Schüle, Freiburger MdL und Stadtrat, dem Universitätsklinikum Freiburg Blut. Gerade jetzt in Sommer- und Ferienzeit ist die Blutspende hoch willkommen. Durch die Ferien und auch die anhaltende Hitze in diesem Jahr spenden deutlich weniger Menschen Blut. Knapp sind vor allem rhesus-negative Blutkonserven. Es mussten deshalb bereits Operationen verschoben werden. Mit ihrer Spende möchten Pfisterer und Schüle die Bürger in der schon "traditionellen" Sommerflaute zur Blutspende motivieren.

Ich möchte Sie daher einladen zu einem

Fototermin "Blutspende"
am Dienstag, den 29. Juli
um 12.00 Uhr
Blutspendedienst Haus Langerhans
Hugstetter Str.
Freiburg

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Wir hoffen, dass es mit dieser Aktion gelingt, mehr Bürgerinnen und Bürger für eine Blutspende zu gewinnen.

Mit freundlichen Grüßen


Kommunikation und Presse

abgelegt unter: