Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … "ExistenzgründerInnen-Stammtisch"

"ExistenzgründerInnen-Stammtisch"

"Der Draht zu den Medien. Öffentlichkeitsarbeit für Existenzgründer"

Freiburg, 01.07.2004

Der nächste ExistenzgründerInnen-Stammtisch findet statt am

Mittwoch, den 07. Juli 2004
ab 19:00 Uhr
im Kleinen Brauhaus in Freiburg.

Dr. Gerd Kalkbrenner, PR-Berater und Mediencoach (www.management-inside.com) eröffnet den 11. ExistenzgründerInnen-Stammtisch des Freiburger Wissenschaftsforums (FWF) und des Gründerverbundes CTO mit einem Impulsvortrag zum Thema: "Der Draht zu den Medien. Öffentlichkeitsarbeit für Existenzgründer". "Es wird sich schon herumsprechen, dass unser Produkt gut und sein Geld wert ist", scheinen viele Unternehmer überzeugt zu sein. Doch Aufmerksamkeit ist heute ein knappes Gut. Für Gründer heißt das, am öffentlichen Image ebenso intensiv zu arbeiten wie an den Kundenbeziehungen oder an der Finanzierung. Erfahren Sie, wie Informationen in Zeitung, Rundfunk und Fernsehen gelangen, und wie man sich und sein Unternehmen auf dem Markt der Meinungen positioniert. Keine Verpackung kann den Inhalt ersetzen. Aber sie entscheidet, ob sich jemand für den Inhalt interessiert - und ob er ihm vertraut. Dass dieser Mechanismus auch auf dem Markt der Medien funktioniert, lernte Dr. Gerd Kalkbrenner nach dem Studium der Geschichte als Autor für Radio- und Fernsehsender, Zeitungen, Zeitschriften und Nachrichtenagenturen. Resultat: ein Gespür für Themen und Verständnis für die Produktionsabläufe bei Print, Radio und TV.
Als Redakteur wechselte der Ausdauerläufer Mitte der 90er Jahre von der Rolle des Informationsanbieters in die des Informationsverarbeiters. Aus dieser Zeit stammt sein kritischer Blick auf weitschweifige Texte und Statements. Erfahrungen aus allen Arbeitsbereichen fließen seit 1996 in Interview- und Medientrainings für Öffentlichkeitsarbeiter, Führungskräfte und Wissenschaftler ein.
Gerd Kalkbrenner ist ausgebildeter PR-Berater (DIPR) und hat einen Lehrauftrag für Wissenschaftsjournalismus an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Die nächsten Termine: wie bisher an jedem ersten Mittwoch im Monat.

FWF und CTO laden alle Interessierten recht herzlich zur Teilnahme ein.


Weitere Informationen:

www.gruenderportal.info
www.cto.uni-freiburg.de.

abgelegt unter: