Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Waldforscher aus aller Welt …

Waldforscher aus aller Welt untersuchen Bedrohung durch Dürre

Freiburg, 15.11.2004

Mehr als 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden sich vom 17. bis zum 19. Oktober 2004 in Freiburg treffen, um fachübergreifend und international die Auswirkungen der extremen Dürre 2003 auf die Wälder zu diskutieren. Das Thema der Tagung heißt: „Impacts of the Drought and Heat in 2003 on Forests“. Sie findet im Rahmen einer deutsch-französischen Expertise „Drought 2003“ statt, die nach dem Dürresommer 2003 von deutschen und französischen Wissenschaftlern gemeinsam initiiert wurde. Die Ergebnisse der Expertise sind jedoch nur ein Teilaspekt der Tagung. Vielmehr dient die Tagung dazu, Auswirkungen extremer Trockenheit und Hitze auf die Wälder generell zu diskutieren sowie daraus resultierende zukünftige Risiken zu beschreiben, Herausforderungen für die forstliche Forschung zu definieren und Wege zu deren Bewältigung aufzuzeigen.
Die lokalen Organisatoren der Tagung sind das Institut für Waldwachstum (IWW) der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sowie die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA).
Die Tagung richtet sich nicht nur an Wissenschaftler und an Vertreter der Forstwirtschaft, sondern möchte auch andere an dem Thema interessierten Gruppen ansprechen und zum Dialog auf diesem Themengebiet auffordern. Vor bzw. nach der Tagung findet jeweils eine Exkursion statt: am 16. November nach Waldkirch / Elzach / Kenzingen; am 20. November nach Harth / Frankreich.
Die einzelnen Veranstaltungen finden an der FVA, Wonnhaldestr. 4 (17. Nov.) und in der Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, Tennenbacherstr. 4 (18. und 19. Nov.) statt. Die Konferenzsprache ist Englisch.
Weitere Information: http://www.ffu.uni-freiburg.de/Waldwachstum/events.htm

Kontakt:
Prof. Dr. Heinrich Spiecker
Institut für Waldwachstum
Tennenbacherstr. 4
79106 Freiburg
Tel. +49 761 203 3737
Fax +49 7612 203 3740
e-Mail instww@uni-freiburg.de

Prof. Konstantin von Teuffel
Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA)
Wonnhaldestr. 4
79100 Freiburg
Tel. +49 761 4018 100
Fax +49 761 4018 333
e-Mail Konstantin.Teuffel@forst.bwl.de

abgelegt unter: ,