Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Thomas Cook Reisen bringt den …

Thomas Cook Reisen bringt den Nikolaus

in das Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Freiburg, 03.12.2004

Schon zum dritten Mal organisiert die Thomas Cook Reisen eine Weihnachtsüberraschung für die Kinder des Zentrums für Kinderheilkunde und Jugendmedizin im Universitätsklinikum Freiburg. In diesem Jahr werden die Präsente als Nikolausüberraschung am Montag, den 06.12.04 um 11.30 Uhr im Eingangsbereich der Kinderklinik überreicht.

Mehrere Firmen, wie beispielsweise das Unternehmen Disneyworld Paris unterstützten die Nikolaus Aktion der Thomas Cook Reisen und sammelten tatkräftig zahlreiche Geschenke. Auch Jörg Pilawa beteiligte sich und unterstütze die Mitarbeiter des Reisebüros mit diversen Geschenken. „Der Beweggrund zu dieser Aktion ist dadurch entstanden, dass wir im Büro in direktem Kontakt mit einer Kundin standen, deren Enkel schwer an Krebs erkrankt war und nach dreijährigem Kampf verstarb. Für uns ist es das Wichtigste, Kindern in dieser schwierigen Phase Freude zu schenken und wenigstens für kurze Zeit ein Lächeln in die Gesichter zu zaubern“, erläutert die Leiterin des Freiburger Thomas Cook Reisebüros, Hélène Marticou.

Die gesamte Spende umfasst diverse Spiele, Kuscheltiere, Radios, Flugzeuge aller Art, Bücher, Stifte und Stoffpuppen.

Kontakt:
Hélène Marticou
Thomas Cook Reisebüro
Tel.: 0761/211146
Fax: 0761/382286
E-Mail: helene.maricou@thomascook.de

Hannelore Degenhardt
Sekretariat PD Dr. Reinhard Berner
Kommissarischer Ärztlicher Direktor
Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Tel.: 0761/270-4480
Fax: 0761/2704598
E-Mail: degenhardt@kikli.ukl.uni-freiburg.de

abgelegt unter: ,