Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Der doppelte Blick

Der doppelte Blick

Ethnologische Forschungen deutscher und indonesischer Studierender auf Java –neue Ausstellung im Uniseum

Freiburg, 11.01.2005

Gemeinsam mit indonesischen Kommilitonen der Gadjah Mada Universität in Yogyakarta haben 16 Studierende des Instituts für Völkerkunde der Albert-Ludwigs-Universität im Sommer letzten Jahres unter der Leitung von Professor Dr. Judith Schlehe ethnologische Feldforschungsprojekte durchgeführt. Diese wurden in deutsch-indonesischen Zweierteams bearbeitet. Die Ergebnisse präsentieren sie nun in einer Ausstellung, die am Donnerstag, den 13. Januar 2005 um 13 Uhr im Freiburger Uniseum, Bertoldstraße 17, eröffnet wird. Finanziell unterstützt wurde die Lehrforschung und Ausstellung durch die Stiftung Mercator sowie die Universität Freiburg, Alumni Freiburg und dem Verband der Freunde der Universität Freiburg.

Auf bebilderten Texttafeln werden die einzelnen Projekte systematisch dargestellt und durch dazugehörige Objekte veranschaulicht. Neben allgemeinen Informationen über Indonesien werden zugleich Grundidee, Struktur und konkreter Ablauf des Forschungsaufenthalts dargestellt. Die präsentierten Forschungsthemen sind gegliedert in die Bereiche interkulturelle Kommunikation, Religion und Politik, Gender, Umwelt und Gesundheit.

Dokumentiert und interpretiert wird auch die interkulturelle Zusammenarbeit und Kommunikation im Rahmen der Lehrforschung. Schließlich ist das Besondere an dem präsentierten Projekt, dass es bereits auf der Ebene der Studierenden interkulturelle, internationale Zusammenarbeit forciert und in der Forschungspraxis ebenso wie in den untersuchten Fragestellungen die gewohnten Grenzen zwischen dem "Eigenen" und dem "Fremden" unterläuft. So wurde nicht nur über aktuelle gesellschaftliche Probleme in Indonesien geforscht, sondern gemeinsam mit Indonesiern.

Der doppelte Blick
Ausstellung im Uniseum
13.1. 2005 bis 17.2.2005
Bertoldstraße 17

Öffnungszeiten:
Di 12-14 Uhr und Do 18-20 Uhr (mit Führung);
Sa und So 14-17 Uhr

Kontakt
Institut für Völkerkunde der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Professor Dr. Judith Schlehe
Werderring 10
79 098 Freiburg
Telefon: 0761/ 203-3580, judith.schlehe@ethno.uni-freiburg.de

abgelegt unter: