Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Uni Freiburg wächst auf 22.020 …

Uni Freiburg wächst auf 22.020 Studierende

22.000. Student der Albert-Ludwigs-Universität wird vom Rektor empfangen

Freiburg, 20.01.2005

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die aktuelle Studierendenstatistik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg für das Wintersemester 2004/ 2005 liegt nun vor. Insgesamt sind 22.020 Studierende an der Universität Freiburg immatrikuliert. Im Vergleich zum Vorjahr sind dies 386 Studierende mehr. Auch sind die Frauen in diesem Jahr wieder in der Überzahl: 11.475 Studentinnen stehen 10.545 Studenten gegenüber. Zu diesem Wintersemester haben sich 3614 Erstsemester an der Freiburger Alma mater eingeschrieben.

Auch die Zahl der ausländischen Studierenden ist konstant hoch geblieben. Zur Zeit studieren 3817 ausländische Studierende an der Freiburger Universität und machen damit mehr als 18 Prozent der Studentenschaft.

Der Rektor der Universität, Prof. Dr. Dres. h.c. Wolfgang Jäger, hat den 22000. Studenten, Eric Anton Heuser, und die 3800. ausländische Studierende, Isabelle Maya von der Elfenbeinküste, nun zu einem Gespräch eingeladen.

Ich lade Sie deshalb ein zum

Pressegespräch und Fototermin
am 25. Januar 2005 um 14 Uhr 30

Im Rektorat der Albert-Ludwigs-Universität, Fahnenbergplatz, 5. OG,
79 085 Freiburg

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen

Rudolf-Werner Dreier
Leiter Kommunikation und Presse

abgelegt unter: