Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … „Die Ethik Arthur Schopenhauers …

„Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling)“

Internationaler Kongress der Schopenhauer-Gesellschaft in Freiburg

Freiburg, 02.05.2005

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,


die Schopenhauer-Gesellschaft veranstaltet in Kooperation mit der Internationalen Fichte-Gesellschaft und der Internationalen
Schelling-Gesellschaft am Philosophischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg vom 5. bis 8. Mai 2005 einen internationalen Kongress. Es ist das erste Mal in der Geschichte der bundesrepublikanischen Philosophie, dass diese drei Gesellschaften gemeinsam an einem Tisch sitzen und über Grundkonstellationen der Ethik im 19. Jahrhundert diskutieren.

Der Kongress findet im „Haus zur lieben Hand“ in der Löwenstr. 16 und in der Universität am Werthmannplatz statt.

Zur Kongresseröffnung

am Donnerstag, 5. Mai 2005, 15 Uhr, in der Aula der Universität,
im Kollegiengebäude I

möchten wir Sie herzlich einladen.

Das Kongressprogramm und weitere Informationen zum Ablauf finden Sie unter der Internetadresse: www. Schopenhauer-online.de.


Ich würde mich freuen, Sie zu diesem Termin begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen



Rudolf-Werner Dreier
Leiter Kommunikation und Presse

abgelegt unter: