Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Universität Freiburg ist wieder …

Universität Freiburg ist wieder auf Spitzenplätzen zu finden

Neueste Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings im neuen „Zeit-Studienführer“

Freiburg, 27.05.2005

Mehr als 250 Hochschulen hat das renommierte Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) in seinem Hochschulranking untersucht. Es enthält Informationen zu insgesamt 35 Fächern an Universitäten und Fachhochschulen, zum ersten Mal auch von Hochschulen in Österreich und der Schweiz. Bewertungskriterien sind die Reputation bei Professoren, Forschungsgelder, Bibliotheksausstattung, Studiendauer und Gesamturteil der Studierenden. An der Freiburger Universität sind 19 Fachbereiche in das Ranking miteinbezogen worden.

Die Ergebnisse zeigen, dass die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in folgenden Fächern besonders gut abschneidet: Sie hat Spitzenplätze aufzuweisen in der Anglistik und Germanistik, in der Biologie und in der Geschichte. In der Medizin erreicht die Fakultät einen Spitzenplatz bei Forschungsgeldern und Reputation bei Professoren. Einen überwiegenden Spitzenplatz teilt sich die Universität Freiburg mit einigen anderen Hochschulen in der Psychologie.

Beim Punkt Forschungsgelder im Fachbereich Soziologie/Sozialwissenschaft sorgen die finanziellen Ressourcen für die Forschung, darüber hinaus die Ausbildung in sozialwissenschaftlichen Methoden, die Betreuung und das Gesamturteil der Studierenden für eine Top-Position.

Laut CHE-Ranking schneidet die Universität Freiburg im Fach Jura besonders gut ab. Die Studierenden sind mit dem Studium insgesamt sehr zufrieden. Bei dem Kriterium „Reputation unter den deutschen Jura-Professoren“ behauptet sich Freiburg neben vier weiteren Hochschulen. Auch bei Bewertung der Studiendauer, der Bibliotheksausstattung und im Gesamturteil der Studierenden liegt Jura vorn.

Wissenschaftliche Veröffentlichungen haben das Fach VWL/Wirtschaftswissenschaften in diesem Punkt auf einen Spitzenplatz gehoben. Bei dem Gesamturteil der Studierenden und der Betreuung bringt es die Freiburger Universität im Fach VWL auf einen Mittelplatz.

Ausführliche Informationen finden sich unter: www.che-ranking.de

abgelegt unter: