Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Dies Universitatis der Universität

Dies Universitatis der Universität

mit Verleihung der Ehrensenatorwürde , der Universitätsmedaille und des Frauenförderpreises

Freiburg, 01.06.2005

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

in der Aula der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Kollegiengebäude I
(1. OG) findet der diesjährige

Dies Universitatis
am Mittwoch, den 15. Juni 2005, um 19 Uhr c.t.

statt. Im Rahmen dieses Festaktes wird der Rektor der Universität, Professor Dr. Wolfgang Jäger, die Verleihung der Ehrensenatorenwürde sowie der Universi-tätsmedaille an herausragende Persönlichkeiten vornehmen.

Mit der höchsten Auszeichnung der Universität, der Verleihung der Würde eines Ehrensenators, ehrt die Alberto Ludoviciana den Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein, Karlhubert Dischinger und den Vorstand der Eva Mayr-Stihl-Stiftung Waiblingen, Herrn Diplom-Volkswirt Robert Mayr.

Mit der Universitätsmedaille werden in diesem Jahr Professor Dr. Dieter
Mertens, Historisches Seminar der Universität, sowie der ehemalige Kaufmänni-sche Direktor des Universitätsklinikums Freiburg, Dr. Thorsten Hünke von
Podewils, ausgezeichnet.

Der Frauenförderpreis der Albert-Ludwigs-Universität wird an Astrid Sutor, Doktorandin des Forstzoologischen Instituts, verliehen.

Den Festvortrag hält Professor Dr. Karl Christoph Klauer, Institut für Psycholo-gie, Abteilung Sozialpsychologie und Methodenlehre, Träger des Gottfried Wil-helm Leibniz-Preises 2004 zuum Thema „Soziale Erleichterung“.

Zu dieser wichtigen Veranstaltung der Universität und dem anschließenden
Empfang lade ich Sie herzlich ein.

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen





Rudolf-Werner Dreier
Leiter Kommunikation und Presse


- 2 -




Programm Dies universitatis 2005

Mittwoch, 15.06.2005 19 Uhr c.t.
Aula der Universität, Kollegiengebäude I (1. OG)


Begrüßung durch den Rektor,
Professor Dr. Wolfgang Jäger

Verleihung der Universitätsmedaille an

• Professor Dr. Dieter Mertens
Historisches Seminar

• Dr. Thorsten Hünke von Podewils
Ehem. Kaufmännischer Direktor des Universitätsklinikums


Verleihung der Ehrensenatorenwürde an

• Karlhubert Dischinger
Präsident der Industrie- und Handeslkammer Südlicher Oberrhein

• Diplom-Volkswirt Robert Mayr
Vorstand der Eva Mayr-Stihl-Stiftung, Waiblingen


Verleihung des Frauenförderpreises an

• Astrid Sutor
Doktorandin des Forstzoologischen Instituts


Festvortrag

• Professor Dr. Karl Christoph Klauer
Institut für Psychologie, Abteilung Sozialpsychologie und Methodenlehre,
Träger des Gottfried Wilhelm Leibniz-Preises 2004 „Soziale Erleichterung“

abgelegt unter: