Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Neuer Masterstudiengang an der …

Neuer Masterstudiengang an der Freiburger Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften

Freiburg, 04.07.2005

Zum Wintersemester 2005/2006 startet an der Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg der international ausgerichtete und englischsprachige Masterstudiengang „Forests, Environment and Bioresources“. Der Studiengang richtet sich an Studierende, die Umweltprobleme lösen und natürliche Ressourcen nachhaltig bewirtschaften wollen.

Ökosysteme können heute unter den sich rasch wandelnden Umweltbedingungen nicht nach „Rezepten“ bewirtschaftet werden. Um ihre Entwicklung und Nutzung optimal zu steuern, bedarf es modernster Analysemethoden, Monitoringsysteme und Prognosen mittels Computersimulationen. Entsprechend vermittelt der Studiengang fundiertes Wissen über so genannte ökosystemare Zusammenhänge, eine kritische, wissenschaftliche Herangehensweise, und ausgeprägte methodische Kompetenzen. Als Beispiel dient die Bewirtschaftung von Waldökosystemen aber auch andere Aspekte der Umwelt, wie Böden, Klima, Populationen oder Biodiversität werden untersucht.

Die Module werden in dreiwöchiger Blockform angeboten und erlauben die Integration verschiedener Lern- und Lehrformen. Jeweils zum Ende eines Semesters haben die Studierenden die Möglichkeit, anhand von Fallstudien das Erlernte praktisch umzusetzen und analytische, quantitative und planerische Kompetenzen zu entwickeln.

Den Absolventen des Studiengangs eröffnen sich Berufsfelder im Bereich der Forschung oder in Organisationen, die sich mit der Bewirtschaftung und dem Schutz von natürlichen Rohstoffen befassen.
Der viersemestrige Studiengang wird komplett in englischer Sprache angeboten und richtet sich sowohl an Interessenten, die bereits über Berufserfahrung verfügen, als auch an Universitätsabsolventen. Beide Zielgruppen sollten über einen ersten Studienabschluss in den Fächern Agrar- und Forstwissenschaften, Geographie, Umwelt- und Naturschutz, Raum- und Umweltplanung oder Management natürlicher Ressourcen verfügen. Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2005 ist der 15. Juli.

Kontakt:
Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften
Koordination: Esther Muschelknautz
Tennenbacherstr. 4, 79085 Freiburg
Tel. 0761 203 3607, Fax: 0761 203 3600
E-Mail: esther.muschelknautz@ffu.uni-freiburg.de , www.ffu.uni-freiburg.de

abgelegt unter: