Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Neu: Universitätsklinikum …

Neu: Universitätsklinikum Freiburg hat eine Tiefgarage

40 Prozent mehr Stellplätze für Patienten und Besucher

Freiburg, 08.07.2005

Die oberirdisch gelegenen Parkplätze für Patienten und Besucher des Universitätsklinikums Freiburg werden ab heute durch zusätzliche Parkplätze unter der Erde ergänzt: Die erste Tiefgarage des Klinikums wird heute vom Kaufmännischen Direktor, Dr. Frank Wertheimer, und vom Leitenden Ärztlichen Direktor des Klinikums, Professor Dr. Matthias Brandis, gemeinsam eröffnet. Auf zwei Ebenen bietet die Tiefgarage 237 zusätzliche Stellplätze und erhöht damit die Anzahl der ausschließlich für Besucher und Patienten des Klinikums zur Verfügung stehenden Stellplätze um rund 40 Prozent.

Eine deutliche Entspannung der Parksituation rund um das Klinikum verspricht sich Dr. Frank Wertheimer von dieser Baumaßnahme, die das Universitätsklinikum 6,2 Millionen Euro gekostet hat. Die Tiefgarage ist ein erster Schritt der geplanten Baumaßnahme „Erweiterungsbau der Medizinischen Klinik“ im Bereich Nord des Klinikgeländes.

Die Zufahrt zu der neuen Tiefgarage ist beschildert. Sie erfolgt vom Friedrich-Ebert-Platz aus über die Hugstetterstraße, noch vor dem Verwaltungsgebäude des Klinikums gleich rechts, über die so genannte Nordspange.

Der neue Parkraum bietet sich aufgrund seiner räumlichen Lage vor allem für Besucher und Patienten der Medizinischen Klinik, der Chirurgischen Klinik, der Sportmedizin, des „Haus Frerichs“, der Transfusionszentrale „Haus Langerhans“, der Robert-Koch-Klinik und der Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie an. Durch die Umverlagerung werden alle Parkplatz suchenden Besucher des Universitätsklinikums Nutzen von der neuen Tiefgarage haben.



Kontakt:

Karin Ochsenfarth
Universitätsklinikum Freiburg
Leiterin der Abteilung Haus- und Grundstücksverwaltung
Tel. 0761 / 270-2166
Fax 0761 / 270-2040
eMail karin.ochsenfarth@uniklinik-freiburg.de