Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Neu: Online-Beratung für …

Neu: Online-Beratung für internationale Studierende

Projekt der Universität Freiburg zum Monitoring und Mentoring für internationale Studierende vom DAAD gefördert

Freiburg, 13.09.2005

Internationale Studierende sehen sich ganz anderen alltäglichen Problemen gegenübergestellt als deutsche Studierende. Die Schwierigkeiten in einem fremden Land mit oft befremdender Kultur reichen vom Visum bis zur Organisation des Studiums. Die ausländischen Studierenden haben oft Hemmungen, die vielfältigen Beratungsangebote der deutschen Hochschulen, wie die des International Office oder der psychologischen Beratungsstellen, wahrzunehmen.

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg startet daher ein Projekt, das hier Abhilfe schaffen soll. Das Projekt „Vernetzung von IT-gestütztem Monitoring und Mentoring für internationale Studierende zur qualitativen Verbesserung der Internationalisierung der Hochschule“ wird vom DAAD mit für die nächsten zwei Jahre gefördert. Ein Online-Programm bildet den Schwerpunkt des Freiburger Projekts. Hierbei analysieren Mitarbeiter der Universität Freiburg den Studienverlauf internationaler Studierender. Wenn die Universität deutliche Schwierigkeiten im Studienverlauf, zum Beispiel häufiges Nichtantreten zu Prüfungen, feststellt, geht sie auf die Studierenden zu und bietet Hilfe an. Das Projekt wird vom Psychologischen Institut der Universität Freiburg wissenschaftlich begleitet. Die Beratungsstellen an der Universität erhalten die Informationen und die Ergebnisse fließen dann direkt in ihre tägliche Arbeit ein, zum Beispiel durch Schulungen.

Darüber hinaus verbessert das Freiburger Online-Projekt die Vorbereitung auf das Studium und sichert schließlich den Studienerfolg der ausländischen Studierenden. Dazu richtet die Universität Freiburg eine Online-Beratung und Internet-Foren ein. Hier können sich internationale Studierende anonym sozialen Unterstützungsgruppen anschließen. E-Mail-Anfragen werden zu den entsprechenden Spezialisten weitergeleitet. So stellt das neue Projekt die Beratung durch geschulte Kräfte sicher. Verschiedene Studien haben bereits den Nutzen solcher Unterstützungsgruppen für ausländische Studierende belegt.

Kontakt:

Hildegard M. Mader
Universität Freiburg, International Office
Fahnenbergplatz, 79085 Freiburg
Tel.: 0761/203-4376
Email: mader@verwaltung.uni-freiburg.de


Dr. Michael Kraus
Universität Freiburg, Dezernat 1
Fahnenbergplatz, 79085 Freiburg
Tel.: 0761/203-4290
Email: kraus@verwaltung.uni-freiburg.de


Prof. Dr. H. Schüpbach
Universität Freiburg, Institut für Phsychologie
Arbeits- und Organisationspsyhologie
Engelbergerstraße 41, 79085 Freiburg
Tel.: 0761/203-5686
Email: schuepba@psychologie.uni-freiburg.de

abgelegt unter: