Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Eintägigen Gründungssymposium

Eintägigen Gründungssymposium

zur Eröffnung des neuen Zentrums für Biosystemanalyse (ZBSA)

Freiburg, 26.10.2005

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

mit einem eintägigen Gründungssymposium feiert das neue Zentrum für Biosystemanalyse (ZBSA) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

am Donnerstag, 3. November 2005, um 9.15 Uhr
im Haus zur Lieben Hand, Löwenstr. 19

seine offizielle Eröffnung.

Mit dem ZBSA gewinnt die Systembiologie an der Universität eine neue fakultätsübergreifende Einrichtung, deren Forschungsarbeit auf der interdisziplinären Vernetzung von Medizinern, Biologen, Forstwissenschaftlern, Mathematikern, Physikern, Informatikern und Mikrosystemtechnikern beruht. Zur Eröffnung spricht der Rektor der Universität, Professor Dr. Wolfgang Jäger, ein Grußwort.

Vor den Vorträgen zur Systembiologie begrüßen die Ministerialrätin Dr. Renate Fischer vom Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg, Professor Dr. Georg Fuchs, Dekan der biologischen Fakultät, Professor Dr. Ernst Hildebrand, Dekan der Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, Professor Dr. Josef Honerkamp, Dekan der Fakultät für Mathematik und Physik sowie Professor Dr. Christoph Peters, Dekan der medizinischen Fakultät, die Gäste. Außerdem sprechen der Koordinator der Zentrumsgründung, Professor Dr. Wolfgang Driever und der neue Geschäftsführende Direktor, Professor Dr. Ralf Baumeister.

Zur Eröffnung lade ich Sie im Namen des ZBSA herzlich ein. Die Organisatoren bitten ihre Gäste, sich auf der Homepage unter www.zbsa.uni-freiburg.de/seminar /registration.php anzumelden.


Mit freundlichen Grüßen



Rudolf-Werner Dreier
Leiter Kommunikation und Presse

abgelegt unter: ,