Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Personalia aus der …

Personalia aus der Albert-Ludwigs-Universität

Horst Maikranz zum leitenden Regierungsdirektor ernannt, Stipendiaten zu Gast am Philosophischen Seminar

Freiburg, 15.03.2006

Horst Maikranz, Personalleiter der Albert-Ludwigs-Universität, wurde von Ministerpräsident Oettinger zum leitenden Regierungsdirektor ernannt. Maikranz ist nun auch Vertreter des Kanzlers der Universität. Ehrenamtlich ist der leitende Regierungsdirektor auch weiterhin als Richter beim Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg. Maikranz ist außerdem Autor des Kinder- und Jugendbuchs „Nasenleim für den SC Freiburg - Aufregung um einen Erfinder“.

Der Lehrstuhl für Anwendungsentwicklung erhält ein Stipendium in Höhe von 135.000 Euro von der Hans L. Merkle Stiftung für Exzellenz in Wissenschaft und Forschung. Die Mittel werden für die Erforschung neuer Werkzeuge zur orts- und zeitaufgelösten Stimulation von Zellen in den Neurowissenschaften und der Biologie eingesetzt.

Am Philosophischen Seminar, Lehrstuhl Professor Dr. Günter Figal, sind im WS2005/06 und SS 2006 drei Stipendiaten der Alexander-von-Humboldt-Stiftung zu Gast: Dr. Francesca Filippi, Katholische Universität Mailand, Dr. Christian Sommer, Sorbonne Paris, sowie
Dr. Christinel Ciocan, Bukarest.


Kontakt:
Kommunikation und Presse
Albert-Ludwigs-Universität
Fahnenbergplatz
79085 Freiburg
Tel. 0761 - 203 - 4302
Fax 0761 - 203 - 4278
E-Mail: info@pr.uni-freiburg.de

abgelegt unter: