Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Selbständigkeit, Wissenschaftsjournalismus …

Selbständigkeit, Wissenschaftsjournalismus oder Biomedizintechnik

Vortragsreihe im Sommersemester: “Berufsfelder stellen sich vor“

Freiburg, 12.04.2006

In diesem Sommersemester führen das Career Center und das Zentrum für Schlüsselqualifikationen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg gemeinsam mit dem Hochschulteam der Agentur für Arbeit Freiburg wieder ihre Vortragsreihe „Einblicke in die Praxis: Berufsfelder stellen sich vor“ durch.

In dieser Vortragsreihe, die jährlich im Sommersemester stattfindet, werden Themen behandelt, die vor allem Studierende in der letzten Phase des Studiums beschäftigen. Experten aus der Praxis stellen unterschiedliche Berufsfelder vor und klären Fragen zum Berufseinstieg in den jeweiligen Berufszweig (ausführliches Programm siehe umseitig).
Interessierte haben hier die Möglichkeit, ausführliche Antworten auf ihre Fragen zu bekommen und Informationen sowie Perspektiven für den Berufseinstieg zu erhalten.

Den Auftakt zur Vortragsreihe bildet die Veranstaltung: „Berufsfeld: Selbständigkeit: Von der Uni ins eigene Unternehmen!“ am

Montag, 08.05.2006, um 20:15 Uhr im KG I, Hörsaal 1221.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Informationen und Termine der weiteren Veranstaltungen der Reihe finden sich unter www.ccenter.de oder www.zfs.uni-freiburg.de.


Kontakt:
Career Center
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Sedanstr.6
79085 Freiburg
Tel. 0761/203-4407
E-Mail: ccenter@uni-freiburg.de
www.ccenter.de


Einblicke in die Praxis:
Berufsfelder stellen sich vor

Eine Vortragsreihe des Career Centers und des Zentrums für Schlüsselqualifikationen der Universität Freiburg sowie des Hochschulteams der Agentur für Arbeit Freiburg.

Montag, 08.05.2006 / 20:15-21:45 Uhr / KG I – HS 1221
„Berufsfeld Selbstständigkeit“: Von der Uni ins eigene Unternehmen!
Dorothea Bergmann, Projektmanagement des Gründerverbundes „Campus Technologies Oberrhein (CTO)“, Universität Freiburg

Montag, 15.05.2006 / 20:15 - 21:45 Uhr / KG 1 – HS 1221
„Berufsfeld Wissenschaftsjournalismus“.
Dagmar Röhrlich, Dipl. Geologin und freie Wissenschaftsjournalistin, Print und Hörfunk, WDR, Deutschlandfunk. Preisträgerin u.a. des Georg-von-Holtzbrinck-Preises für Wissenschaftsjournalismus.

Montag, 22.05.2006 / 20:15 - 21:45 Uhr / KG 1 – HS 1221
Eine echte Alternative: Arbeiten für Umwelt und Nachhaltigkeit in NGOs und Verbänden.
Monika Brinkmöller, Forum Umwelt & Entwicklung, Bonn

Montag, 29.05.2006 / 20:15 - 21:45 Uhr / KG 1 – HS 1221
Der Anwaltsmarkt aus Sicht der Rechtsanwaltskammer (RAK) Freiburg: Chancen und Risiken für Berufseinsteiger.
RA Dr. Klees, Geschäftsführer, Verena Nopper, Öffentlichkeitsreferentin, RAK Freiburg

Montag, 12.06.2006 / 20:15 - 21:45 Uhr / KG 1 – HS 1221
Dramaturgie – Perspektiven eines Berufsbildes. Teil I: Künstlerische Beratung und Theaterleitung.
Josef Mackert, Leitender Dramaturg, Theater Freiburg

Montag, 19.06.2006 / 20:15 - 21:45 Uhr / KG 1 – HS 1023
Dramaturgie – Perspektiven eines Berufsbildes. Teil II: Produktionsdramaturgie und Projektentwicklung.
Josef Mackert, Leitender Dramaturg, Theater Freiburg

Montag, 19.06.2006 / 20:15 - 21:45 Uhr / KG 1 – HS 1221
Einstellungsperspektiven im Beruflichen Schulwesen Baden-Württembergs unter besonderer Berücksichtigung der Möglichkeiten im Bereich des Regierungspräsidiums Freiburg.
Studienrat Axel Klär; Studienrätin Susanne Spohn, Regierungspräsidium Freiburg

Dienstag, 20.06.2006 / 20:15 - 21:45 Uhr / KG II - Audimax
Deutsches Personal in EU, UNO, ESA und anderen internationalen Organisationen
Dipl.-Kfm. Peter Schönberg, Vortragender Legationsrat I. Klasse, Stabstelle für Internationale Personalpolitik, Auswärtiges Amt; Dr. Frank C. Danesy, Personalleiter ESOC-Bodenkontrollstelle, Europäische Raumfahrtorganisation; sowie Referenten des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und des Bundesverbands der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI)

Montag, 26.06.2006 / 20:15 – 21:45 Uhr / KG I – HS 1221
„Berufsfeld Biomedizintechnik“.
Dr. Kathrin Lauckner, Produktmanagerin, seleon GmbH Freiburg

Montag, 10.07.2006 / 20:15 – 21:45 Uhr / KG I – HS 1221
Berufsperspektiven für Absolventinnen und Absolventen der Sozialwissenschaften
Markus Jenki, Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Soziologie an der Universität Freiburg. Michael Borchardt, Geschäftsführer Career Center, Universität Freiburg

Montag, 17.07.2006 / 20:15 – 21:45 Uhr / KG I – HS 1221
Berufsfeld “Mergers & Acquisitions (M&A;)”
Kirsten Serrano, Dipl.-Kauffrau, European Master of Business Science. Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin, KPMG, Freiburg .
Dr.Markus Peter, Dipl.-Kaufmann, Steuerberater, KPMG, Freiburg

Die Termine und detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie über das Career Center unter www.ccenter.de, über das Zentrum für Schlüsselqualifikationen unter www.zfs.uni-freiburg.de oder über die Broschüre „Studium und Beruf Sommer 2006“.