Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Einmal abheben und die Welt von …

Einmal abheben und die Welt von oben sehen:

Flugtag für die kleinen chronisch kranken Patienten der Universitäts-Kinderklinik

Freiburg, 13.07.2006

Für die kleinen Patienten der Universitäts-Kinderklinik Freiburg wird es sicherlich ein unvergesslicher Tag. Wer wünscht sich nicht, einmal im Helikopter abzuheben und Freiburg und die Regio aus der Vogelperspektive zu betrachten? Dank des Fördervereins für krebskranke Kinder erfüllt sich dieser Traum für die chronisch kranken Patienten der Kinderklinik am kommenden Samstag.

Dank des ehrenamtlichen Engagements der Kuratoriumsmitglieder des Fördervereins für krebskranke Kinder können zu diesem besonderen Flugtag alle Kinder und Jugendlichen eingeladen werden, die von Krebs oder einer anderen chronischen Erkrankung betroffen sind und die an der Universitäts-Kinderklinik betreut werden.

Ab 10 Uhr stehen zwei Helikopter auf dem Flugplatz Freiburg bereit, um die kleinen Fluggäste aufzunehmen. Rund 40 Kinder werden in den einmaligen Genuss eines Rundflugs kommen.

Flugtag 2006 in Freiburg
Aktionstag für krebs- und chronisch kranke Kinder und Jugendliche der Universitäts-Kinderklinik Freiburg

am Samstag, den 15. Juli 1006, ab 10 Uhr
Flugplatz Freiburg

Damit das aufregende Ereignis den Kindern nicht auf den Magen schlagen kann, sorgt der Förderverein auch für das leibliche Wohl der Kinder.



Kontakt:

Sven Haury
Stephanie Weingärtner
Universitäts-Kinderklinik Freiburg
Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Tel. 0761 / 270-4547 oder 0761 / 270-4548
E-Mail sven.haury@uniklinik-freiburg.de