Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Berufschancen vergrößern!

Berufschancen vergrößern!

Neue Veranstaltungen für Studierende am ZfS

Freiburg, 22.08.2006

Die Unsicherheit, nach dem Studium keinen Job zu finden, bedrängt viele Studierende. Zwar gibt die aktuelle Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt Grund zur Hoffnung, aber immer noch keine Sicherheit. Potentielle Arbeitgeber unterliegen der Dynamik der Wirtschaftswelt und müssen sich deshalb permanent umorganisieren und neue Geschäftsfelder erschließen. Folglich kön-nen Unternehmen auf lange Sicht keine Jobgarantie bieten. Es ist also durchaus möglich, dass ein/e Hochschulabsolvent/in keinen Job in seinem/ihrem Spezialgebiet findet und sich durch Praktika o.ä. umorientieren muss. Warum aber warten bis das Studium abgeschlossen ist? Die ZfS-(Ferien-)Veranstaltungen bieten den Studierenden der Universität Freiburg durch die Ver-mittlung von Schlüsselqualifikationen die Möglichkeit, in Selbstverantwortung ihr Potential aus-zubauen und die beruflichen Chancen signifikant zu steigern.
In Studium wie Beruf wird kaum eine Fähigkeit so hoch geschätzt wie die, seine Gedan-ken überzeugend darstellen zu können. Denn was hilft das beste Fachwissen, wenn man seine Eignung im Seminar oder Vorstellungsgespräch nicht überzeugend präsentieren kann. Die Veranstaltungen Rhetorik und Präsentation (Beginn 11.09.2006) sowie Moderieren und Prä-sentieren (Beginn: 02.10.2006) bieten den Studierenden die Möglichkeit, ihre Präsentations- und Vortragstechniken zu vertiefen und zu verbessern.
Neben der Frage nach dem Wie, stellt sich aber auch die Frage, ob man sich bei der Jobsuche nur auf den deutschen Arbeitsmarkt begrenzen soll oder ob nicht auch der Blick über den Tellerrand hinaus Perspektiven bringt. Für Studierende, die sich auch auf dem französi-schen Arbeitsmarkt umschauen oder einfach nur ihre Sprachkompetenz in diesem Bereich er-weitern möchten, bietet die Veranstaltung Wirtschaftsfranzösisch (Beginn 12.09.2006) eine praxisorientierte Einführung.
Eine weitere Gelegenheit, sich eine breitere Qualifikationsbasis zu schaffen, bietet die Einführung in das Qualitätsmanagement (Beginn: 20.09.2006). In praxisnahen Aufgaben-stellungen werden hier theoretische Grundlagenthemen wie beispielsweise das Management von Ressourcen und Prozessen, Kundenorientierung oder kontinuierliche Verbesserungspro-zesse angewandt und so den Studierenden das Konzept des Qualitätsmanagements vermittelt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Belegung gibt es unter www.zfs.uni-freiburg.de.

Kontakt:
Carsten Gondorf
Universität Freiburg
79098 Freiburg
carsten.gondorf@zfs.uni-freiburg.de

Zentrum für Schlüsselqualifikationen (ZfS)
Alte Uni, Raum 216, Bertoldstr. 17
Tel: 0761 - 203 8967 / Fax: -9472
www.zfs.uni-freiburg.de

abgelegt unter: