Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Von der (Pflege-)Station ins …

Von der (Pflege-)Station ins Management von Gesundheitseinrichtungen

Kooperationsstudiengang für qualifizierte Pflegekräfte

Freiburg, 15.11.2006

Am 20. November startet an der Akademie für medizinische Berufe am Universitätsklinikum Freiburg ein neuer Studiengang, mit dem qualifizierte Pflegekräfte den akademischen Grad des Bachelor of Business Administration (BBA) erwerben können. Der neue Studiengang mit dem staatlich und international anerkannten Abschluss kann von berufserfahrenen Pflegekräften auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife aufgenommen werden. Er eröffnet den Studierenden aus der Pflege völlig neue Perspektiven und kann einen Karrieresprung von der Station ins Management von Gesundheitseinrichtungen einleiten.

Einladung für die Presse zum

Start des Kooperationsstudiengangs
zum Bachelor of Business Administration

am 20. November 2006, um 10 Uhr
Akademie für medizinische Berufe am Universitätsklinikum Freiburg, Einsteinstraße 9 in Freiburg

Im Gesundheitswesen spielen marktwirtschaftliche Aspekte eine immer stärkere Rolle. Um Gesundheitseinrichtungen unter diesen Bedingungen erfolgreich führen zu können, sind heute vielfältige Kompetenzen gefragt. Langjährige Pflegekräfte bringen ein hohes Maß an praktischen Erfahrungen von der Basis mit. Der neue Studiengang bildet Fachkräfte heran, die sich für das Management von Gesundheitseinrichtungen qualifizieren, weil sich bei ihnen auf einem hohen Niveau Basiswissen mit einer guten betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Führungskompetenz paart.

Eine Ausbildung in einem Pflegeberuf und eine fundierte Berufspraxis mit Führungserfahrung gehören zu den zwingenden Zugangs-voraussetzungen für dieses Studium. Die Qualifizierung mit dem akademischen Grad des Bachelor of Business Administration macht die Absolventen für Unternehmen im In- und Ausland interessant.

Der neue Studiengang ist ein Modellprojekt der Kooperation zwischen dem Universitätsklinikum Freiburg und der Steinbeis Hochschule Berlin. Die Regelstudienzeit beträgt 36 Monate. Die Studienzeit verkürzt sich um ein Jahr, wenn die Pflegekräfte den Weiterbildungslehrgang zur „Leitung einer Station oder Funktionseinheit im Krankenhaus“ absolviert haben, den die Akademie des Universitätsklinikums Freiburg Mitarbeitern aus Pflegeberufen seit einigen Jahren anbietet.

Zum Studienbeginn begrüßen der Leitende Ärztliche Direktor des Klinikums, Prof. Dr. Matthias Brandis, sowie die Pflegedirektorin, Beate Buchstor, die Pflegekräfte und stehen für Fragen der Journalisten zur Verfügung.

Kontakt:

Beate Buchstor
Pflegedirektorin des Universitätsklinikums Freiburg
Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg
Tel. 0761 / 270-7339
Fax 0761 / 270-3201
E-Mail beate.buchstor@uniklinik-freiburg.de
oder
Alexander Mohrbacher
Leiter der Akademie für medizinische Berufe
Einsteinstraße 9, 79108 Freiburg
Tel. 0761 / 270-9240
Fax 0761 / 270-9243
E-Mail alexander.mohrbacher@uniklinik-freiburg.de