Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Leben nach dem Tsunami

Leben nach dem Tsunami

Vortrag an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Freiburg, 04.12.2006

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sehr geehrte Damen und Herren,
am 26. Dezember 2004 wurde Südostasien von einer Flutkatastrophe heimgesucht, die eine unvorstellbare Zerstörung hinterließ. Besonders betroffen war das indonesische Aceh, der nördlichen Teil der Insel Sumatra, wo bei der Flutwelle über 200.000 Menschen ums Leben kamen und viele Menschen ihre Häuser verloren.

Zur Vortragsveranstaltung „Rekonstruktion religiöser und kultureller Traditionen in Aceh nach dem Tsunami“

 am Freitag, den 8.12.2006, von 11.00 - 13.00 Uhr,

Albert-Ludwigs-Universität, Kollegiengebäude II, HS 3118,

sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Den Vortrag hält Professor Dr. Susanne Schröter, Inhaberin des Lehrstuhls für Südostasienkunde I (Insulares Südostasien) an der Universität Passau, auf Einladung des Instituts für Völkerkunde der Universität Freiburg.


Mit freundlichen Grüßen

Eva Opitz

Stellv. Leiterin Kommunikation und Presse

 

abgelegt unter: