Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Festakt zum 550-jährigen …

Festakt zum 550-jährigen Universitätsjubiläum

EU-Kommissions-Präsident Barroso hält Festrede

Freiburg, 11.06.2007

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

mit einem feierlichen Festakt beginnt am 7. Juli 2007 die Festwoche zum 550-jährigen Bestehen der Albert-Ludwigs-Universität. Die Festansprache wird der Präsident der EU-Kommission, José Manuel Barroso, halten. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Annette Schavan, und Ministerpräsident Günther Oettinger gehören ebenfalls zu den Festrednern.

Zum Festakt

am Samstag, den 7. Juli 2007, um 9.30 Uhr,

im Konzerthaus Freiburg, Konrad-Adenauer-Platz 1,
79098 Freiburg,

lade ich Sie herzlich ein.

Der Festakt ist die zentrale Veranstaltung des Jubiläumsjahres, mit dem sich die Universität für die Zukunft ausrichten und im nationalen wie internationalen Wettbewerb positionieren will.
Ich würde mich freuen, Sie zu diesem Termin zu begrüßen.


Mit freundlichen Grüßen

 
Rudolf-Werner Dreier

Leiter Kommunikation und Presse

 

 

Wichtige Presseinfo

Da der Festakt auf eine überaus große Resonanz gestoßen und deshalb alle Plätze auch im Konzerthaus (1.500 Plätze) bereits ausgebucht sind, wird die Universität Freiburg eine Live-Übertragung im Kollegiengebäude II (Auditorium Maximum, Hörsäle 2004 und 2006) sowie im Internet anbieten. Bitte haben Sie Verständnis, dass Journalisten aus Sicherheits- und Platzgründen nur mit Akkreditierung (siehe Anhang) zugelassen werden können. Dies gilt auch für technische Mitarbeiter (Ton, Kamera, Licht etc.). Senden Sie uns dazu bis zum 22.06.2007 (Akkreditierung nach Reihenfolge des Eingangs) das untenstehende Akkreditierungsformular per Fax ausgefüllt zu. Am Presse-Infostand vor dem Konzerthaus erhalten Sie am 07. Juli 2007 ab 8.30 Uhr Ihren Akkreditierungsausweis.

 

 Akkreditierungsformular



Kontakt:
Rudolf-Werner Dreier
Kommunikation und Presse
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tel.: 0761 / 203-4300 / -4302
E-Mail: rudolf.dreier@pr.uni-freiburg.de
www.pr.uni-freiburg.de
abgelegt unter: ,