Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Engagement für Simbabwe

Engagement für Simbabwe

Lesung auf Initiative des Englischen Seminars der Universität Freiburg und des Literaturbüros

Freiburg, 27.08.2007


Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,


am 9. September 2007 finden weltweit Lesungen gegen das »Regime Mugabe« in Simbabwe statt. Ziel ist es, auf die Missstände im Land aufmerksam zu machen. Mehr als 150 Autorinnen und Autoren haben einen entsprechenden Aufruf unterschrieben, darunter Günter Grass, Ulla Hahn, Margaret Atwood und John Updike.

Das Literaturbüro Freiburg und das Englische Seminar der Universität Freiburg veranstalten am

Sonntag, den 9. September 2007, um 20 Uhr, Galerie im Haus für Film und Literatur, Urachstr. 40, 79102 Freiburg

eine Lesung mit Gedichten von Chenjerai Hove, Chirikuré Chirikuré und Dambudzo Marechera sowie dem Vorwort von Elinor Sisulu aus »Gukurahundi in Zimbabwe. A Report on the Disturbances in Matabeleland and the Midlands 1980-1988« (Johannesburg 2007). Es rezitieren auf Englisch und Deutsch:  Claudia Duppé, Englisches Seminar der Universität Freiburg, Ildiko Preszly, Schauspielstudentin, sowie die Freiburger Schauspieler Peter Haug-Lamersdorf und  Peter Willi Hermanns. Der Eintritt ist frei.

Zu diesem Termin lade ich sie herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Opitz
Kommunikation und Presse
abgelegt unter: ,