Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Zwillinge: doppeltes Glück oder …

Zwillinge: doppeltes Glück oder Stress hoch drei?

Die Elternschule der Universitäts-Frauenklinik Freiburg bietet neue Kurse an

Freiburg, 05.09.2007

Die Nachricht, Zwillinge oder gar Drillinge zu erwarten, stellt die Alltagsplanung einer Familie gründlich auf den Kopf. Die werdenden Eltern werden plötzlich mit einer ganzen Reihe von Fragen konfrontiert: Schaffen wir das? Was kommt auf uns zu? Wie wird die Geburt sein? Die Elternschule der Universitäts-Frauenklinik hat auf diese Fragen eine Antwort. In einem Kurs werden die werdenden Eltern mit der speziellen Situation einer Mehrlingsgeburt vertraut gemacht. An drei Abenden sprechen  verschiedene Referenten zu unterschiedlichen Schwerpunkten:

Erster Abend: Besonderheiten der Mehrlingsschwangerschaft, Mehrlingsgeburt gleich Kaiserschnitt? Fragen an die Frauenärztin.

Zweiter Abend: Entstehung von Mehrlingen, Mehrlinge als Frühgeborene, Besonderheiten in der Entwicklung. Fragen an den Kinderarzt.

Dritter Abend: Organisation des Alltags, Mehrlinge und große Geschwister, Hilfsangebote für Mehrlingseltern. Können Mehrlinge gestillt werden?

 

Zwillinge: doppeltes Glück oder Stress hoch drei?

Termine: Montag (17. September, 24. September, 1. Oktober 2007)
20.00 bis 21.30 Uhr (3x 1,5 Stunden)
Kursleitung: Christine Straub, Kinderkrankenschwester und Zwillingsmutter
Ort: Kursraum der Elternschule,  Universitäts-Frauenklinik

Weiteren Informationen und Anmeldung zu den Kursen:
Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr unter 0761/ 270- 3101