Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Neu: Self Assessment der …

Neu: Self Assessment der Universität Freiburg für internationale Studieninteressierte

Freiburg, 23.10.2007

Ein Self Assessment für internationale Studieninteressierte informiert jetzt auf den Webseiten der Albert-Ludwigs-Universität über das Studium in Freiburg. Die Zielsetzung dieses Selbsteinschätzungs-verfahrens besteht darin, Bewerberinnen und Bewerber aus dem Ausland auf die Lebenssituation in Deutschland - auch unterhaltsam - vorzubereiten. Bereits im Vorfeld der Studienentscheidung sollen realistische Vorstellungen über die Anforderungen eines Auslandsstudienaufenthalts in Freiburg vermittelt werden, verschiedene Aufgabenarten sollen die Selbstreflektion über die eigene Passung veranlassen.

Drei inhaltliche Bereiche können auf der Grundlage einer Anforderungsanalyse als wesentlich für die erfolgreiche Bewältigung eines Auslandsstudiums erachtet werden: Eine angemessene Wahrnehmung der eigenen wie auch der Gastkultur soll den kompetenten Umgang mit kulturellen Unterschieden fördern im Sinne eines Cultural Sensitization, des weiteren werden Anforderungen, die die Persönlichkeit der Studieninteressierten betreffen, diskutiert und vor allem wird ein realistisches Bild über den ökonomischen bzw. finanziellen Aufwand vor Augen geführt.

Dass Sprachkenntnisse oder fachliche und kognitive Voraussetzungen sicher ebenso studienerfolgsrelevant sind, wird in der Konzeption des Self Assessments nicht aufgegriffen, da diese Inhaltsbereiche bereits bei der Vorauswahl von internationalen Studieninteressierten berücksichtigt sind.

Das Self Assessment möchte vertiefte Orientierung hinsichtlich eines Studienaufenthalts in Deutschland bieten und mit einer Mischung aus Informationen und interaktiven kleinen Selbsttests die Entscheidung in Bezug auf ein Studium in Freiburg erleichtern. Es wurde mit Förderung des DAAD im Rahmen von PROFIS realisiert, dem Programm zur Förderung der Internationalisierung an deutschen Hochschulen (http://www.daad.de/hochschulen/betreuung/profis). Innerhalb des Profis-Projekts an der Universität Freiburg ist es ein Baustein, der zur verbesserten Vorbereitung auf das Studium beitragen soll (http://www.profis.uni-freiburg.de ).

Das mit modernen Internettechnologien realisierte Selbstein-schätzungsverfahren wurde in Zusammenarbeit mit der universitären Koordinierungsstelle für Neue Medien und dem Uni-Rechenzentrum erstellt.

Das Self Assessment ist im Studierendenportal auf den Seiten für Internationale Studierende zu finden, es ist ohne Registrierung frei und anonym zugänglich; die Teilnahme dauert ca. eine Stunde.

http://www.studium.uni-freiburg.de/de/international/incoming

abgelegt unter: