Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Erster Spatenstich

Erster Spatenstich

„Platz der weißen Rose“ wird umgestaltet

Freiburg, 12.12.2007

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

Zum 550-jährigen Jubiläum schenkt die Bauwirtschaft Südbaden der Albert-Ludwigs-Universität eine Neugestaltung des Platzes der Weißen Rose. Zum Baubeginn des Projekts,

am Dienstag, den 18. Dezember 2007,
um 11.00 Uhr, auf dem Platz der weißen Rose,

laden wir Sie herzlich ein.

Der Universitätsrektor, Professor Dr. Wolfgang Jäger, der Verbandsdirektor der Bauwirtschaft Südbaden, Michael Hafner, und der Leiter des Universitätsbauamts, Karl-Heinz Bühler, setzen den ersten Spatenstich. Der mit Pflastersteinen gelegte Schriftzug „550 Jahre“ leitet feierlich den Baubeginn ein.

Der Platz, der im Universitätsinnenhof liegt, wird von den Kollegiengebäuden I, II und III begrenzt. Der Platz wird vergrößert und mit neuen Sitzgelegenheiten ausgestattet. Mit neuem Beleuchtungskonzept und Laubbäumen wird er zum attraktiven Aufenthaltsort für Studierende. Zukünftig wird der Platz von Lieferverkehr freigehalten, so dass eine ruhige Atmosphäre entsteht.

Den Mittelpunkt bildet eine beleuchtete „Fontänenplattform“, die mit abwechselnden Wasserspielen zur zentralen Bühne des Platzes wird.

Die gestalterische Idee stammt von der Bauwirtschaft Südbaden. In Zusammenarbeit mit dem Landschaftsarchitekten Volker Harbauer und dem Universitätsbauamt Freiburg wurde sie weiterentwickelt.

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Anlass begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Opitz

abgelegt unter: