Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Nach der erfolgreichen …

Nach der erfolgreichen Re-Zertifizierung:

Übergabe des KTQ-Zertifikats

Freiburg, 18.07.2008

Das Universitätsklinikum Freiburg hat sich als eines der ersten Universitätsklinika in Deutschland erfolgreich zum zweiten Mal nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert. KTQ steht für "Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen". Es handelt sich hierbei um ein nationales Zertifizierungsverfahren speziell für Leistungerbringer im Gesundheitswesen. Das Bundesministerium für Gesundheit unterstützt dieses Verfahren.

Zertifikatsübergabe zur KTQ-Rezertifizierung
 am Donnerstag, den 24. Juli 2008, 14.30 Uhr
im Großen Hörsaal der Chirurgie,
Hugstetter Str 55, in Freiburg

Das Zertifikat wird Theo Riegel, stellvertretender Vorsitzender des KTQ-Gesellschafterausschusses, übergeben. In Kurzvorträgen werden Vertreter unterschiedlicher Bereiche des Klinikums - unter anderem der Leitende Ärztliche Direktor, Prof. Dr. Matthias Brandis - darüber berichten, was Qualitätsmanagement für das Universitätsklinikum Freiburg bedeutet.


Kontakt:
Peter Doelfs
Zentrales Qualitätsmanagement
Tel.: 0761/ 270 2135
E-Mail: peter.doelfs@uniklinik-freiburg.de