Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Uni Freiburg gratuliert Christina …

Uni Freiburg gratuliert Christina Obergföll

Studentin der Albert-Ludwigs-Universität holt Bronze in Peking

Freiburg, 21.08.2008

Die Albert-Ludwigs-Universität freut sich über den Erfolg der Studentin Christina Obergföll, die heute in Peking für Deutschland die erste Leichtathletik-Medaille geholt hat. Die Speerwerferin gewann mit 66,13 Metern die Bronzemedaille.

Christina Obergföll studiert an der Albert-Ludwigs-Universität Englisch und Sportwissenschaft auf Lehramt an Gymnasien.

Damit Spitzensportler Studium und Sport vereinbaren können, arbeitet die Universität Freiburg seit Jahren eng mit dem Olympiastützpunkt zusammen.

abgelegt unter: