Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Infoveranstaltung: Kinderwunsch …

Infoveranstaltung: Kinderwunsch und Uveitis

Freiburg, 06.10.2008

Viele Uveitis-Patienten bekommen zur Behandlung der Uveitis Medikamente, bei denen von einer Schwangerschaft abgeraten wird. Im Rahmen der Infoveranstaltung „Kinderwunsch und Uveitis“ am Samstag, den 11. Oktober 2008, werden Risiken, aber auch die Möglichkeiten für eine Schwangerschaft trotz der Entzündung der mittleren Augenhaut und Behandlung mit immunsuppressiven Medikamenten aufgezeigt. Die Veranstaltung findet ab 13 Uhr im Hörsaalgebäude in der Killianstraße in Freiburg statt. Organisiert wird sie von Dr. Thomas Neß, Oberarzt der Universitäts-Augenklinik, Dr. Regina Rasenack, Oberärztin der Universitäts-Frauenklinik und Sonja Neumann von der Deutschen Uveitis Arbeitsgemeinschaft (DUAG).

Die Teilnahme ist kostenlos.

Infos und Anmeldung in der Universitäts-Augenklinik Tel.: 0761 270-4021

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

 

Kontakt:
Sonja Neumann
Deutsche Uvertis Arbeitsgemeinschaft
Tel.: 07623 8250
E-Mail: p.newman@t-online.de