Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Die Zukunft der Europäischen …

Die Zukunft der Europäischen Union und die französische Ratspräsidentschaft

Veranstaltungsreihe im Wintersemester 2008/09 begleitet französische Ratspräsidentschaft

Freiburg, 15.10.2008

Von Juli bis Dezember 2008 hat Frankreich turnusmäßig den Vorsitz im Rat der Europäischen Union inne. Dieser Vorsitz birgt viele Herausforderungen, aber auch Chancen. Die Veranstaltungsreihe „Die Zukunft der Europäischen Union und die französische Ratspräsidentschaft“ begleitet die französische Ratspräsidentschaft inhaltlich und zeitlich, behandelt wichtige Themen und präsentiert Politiker und Wissenschaftler, wichtige Entscheidungsträger, prominente Beobachter sowie deutsche und französische Experten. Die Vorträge und Podiumsdiskussionen informieren, bieten gleichzeitig Raum für kontroverse Debatten und regen zur Diskussion an.

Fabrice Dubreuil, Berater für europäische Zusammenarbeit im französischen Außenministerium, und Udo Kempf, Professor für Politikwissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, starten die Reihe mit einer Diskussion zum Thema „La présidence française: bilan à mi-chemin“ am


Donnerstag, 23. Oktober 2008, um 19.00 Uhr, im Großen Saal,
Haus „Zur Lieben Hand“, Löwenstr. 16.


Veranstalter der Reihe sind das Frankreich-Zentrum der Universität Freiburg, das Centre Culturel Français Freiburg, die Landeszentrale für politische Bildung und das Seminar für Wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg.

Weitere Informationen und Programm unter:
www.fz.uni-freiburg.de/



Kontakt:

Dr. Fernand Hörner

Frankreich-Zentrum der Albert-Ludwigs-Universität

Tel.: 0761/203-2008

Fax: 0761/203-2006

E-Mail: frankreich-zentrum@fz.uni-freiburg.de

abgelegt unter: