Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Michael Glos spricht an der …

Michael Glos spricht an der Universität Freiburg

Vortrag des Bundeswirtschaftsministers im Audimax

Freiburg, 21.11.2008

Der Förderverein Frankreich-Zentrum und das Rektoramt der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg laden am Montag, 8.12.2008, zu einem Vortrag des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie Michael Glos (CSU) ein. Der Titel des Vortrags lautet Vertrauen und Kraft für Europas Wirtschaft: Welche Rolle spielt dabei der Staat?“. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der „Daimler Financial Services“-Preis 2007 an Prof. Dr. Johannes Masing (Institut für Öffentliches Recht der Universität Freiburg, Bundesverfassungsgericht Karlsruhe) verliehen.

Vortrag des Bundeswirtschaftsministers Michael Glos
Montag, 08.12.2008, 16.30 Uhr, Audimax, KG II


Einlass ist zwischen 15.30 und 16.15 Uhr. Der Eintritt erfolgt nur mit Einlasskarten, die am Tag der Veranstaltung um 15.00 Uhr kostenlos an die Öffentlichkeit in der Halle des KG II (gegenüber Audimax) ausgegeben werden

Der „Daimler Financial Services“-Preis wird von Dr. Klaus Mangold, Vorsitzender des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Daimler AG, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Frankreich-Zentrum sowie Ehrensenator der Universität Freiburg, verliehen. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert und würdigt Prof. Masings Projekt „Die Modellierung unabhängiger Regulierungsbehörden in Frankreich und Deutschland“.

Der „Daimler Financial Services“-Preis wird vergeben für hervorragende wissenschaftliche Arbeit, ein innovatives wissenschaftliches Konzept oder ein Konzept zur Ausrichtung eines Symposiums. Innovative wissenschaftliche Vorhaben aus den Bereichen Literatur-, Sprach- oder Kulturwissenschaften, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Lebenswissenschaften oder Angewandte Wissenschaften mit einem thematischen Bezug zu Frankreich können für die Auszeichnung nominiert werden.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Akkreditierung bis zum 04.12.2008, 12 Uhr.

Programm

weitere Informationen:
Annette Obenauf
Frankreich-Zentrum
Referat „Außenbeziehungen, Sonderaufgaben“
Tel.: 0761/203-2009
Fax: 0761/203-2006
E-Mail: annette.obenauf@fz.uni-freiburg.de