Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Vom Ursprung der Short Story

Vom Ursprung der Short Story

Freiburger Professoren und Studierende stellen ihr neues Buch vor

Freiburg, 03.02.2009

Gemeinsam mit Studierenden aus seinem Hauptseminar hat Prof. Dr. Wolfgang Hochbruck vom Englischen Seminar der Universität Freiburg eine Anthologie mit amerikanischen Short Stories herausgebracht. Der Band „Origins of the American Short Story“, das erste Buch dieser Art und zu diesem Thema überhaupt, wird vorgestellt am

Donnerstag, den 12. Februar 2009, um 20.00 Uhr,
in der Buchhandlung Schwanhäuser, Bertoldstr. 23, Freiburg


Die kritischen Kommentare zu den einzelnen Geschichten wurden von Studierenden verfasst und sind namentlich gekennzeichnet. Zwei Studierende, die sich durch besonderen Einsatz ausgezeichnet haben, Aynur Erdogan und Philipp Fiedler, sind neben Hochbruck die Mitherausgeber des Buches. Verlegt wird der Band von Prof. PhD. Jon Adams im Slack Water Press Verlag. Adams ist ebenfalls Dozent am Englischen Seminar in der Abteilung Nordamerikastudien.

„Origins of the American Short Story“ ist eine Sammlung von Prosatexten, die erstmals in verschiedenen amerikanischen Zeitschriften im späten 18. Jahrhundert erschienen. Bei der Auswahl der Texte haben sich die Herausgeber auf drei Hauptmerkmale konzentriert: Zum einen auf die Verwendung von amerikanischen Themen, Schauplätzen und Charakteren, zum anderen auf die künstlerische Form der Erzählung sowie auf die Möglichkeit verschiedener, manchmal auch mehrdeutiger Lesarten.

Darüber hinaus zeigt die Anthologie, wie verschiedene Arten der Kurzprosa, wie zum Beispiel Erzählung und Sketch, stilbildend für die amerikanische Short Story waren, die später in den Werken von Irving, Poe, Hawthorne und Melville zu ihrer ersten Blüte kam.

Die Vorstellung des Buches findet in englischer Sprache statt. Prof. Adams wird eine Short Story vortragen und Prof. Hochbruck diesen Text kommentieren. Der Eintritt ist frei.

Kontakt:
Prof. Dr. Wolfgang Hochbruck
Englisches Seminar
Abteilung Nordamerikastudien
Tel.: 0761/203-3344
E-Mail: wolfgang.hochbruck@anglistik.uni-freiburg.de

abgelegt unter: ,