Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Finissage der Parkinson …

Finissage der Parkinson Kreativ-Ausstellung mit Diskussionsforum

Patienten- und Ärzteinfotag mit Kunstausstellung im Neurozentrum

Freiburg, 13.02.2009

Zum Abschluss der „Parkinson Kreativ-Ausstellung“, in der Werke von Künstlern, die von der Parkinsonerkrankung betroffen sind, gezeigt werden, gibt es noch einmal einen Patienten- und Ärzteinfotag. Am Samstag, den 21. Februar 2009, findet die Finissage der Ausstellung statt. Die Bilder und Skulpturen können jedoch noch bis zum 06.03.09 angesehen werden. Während der Finissage wird Alfred Biolek erst in seine Kochkünste einführen. Anschließend wird er Interviews mit den Gesprächspartnern der Podiumsdiskussion durchführen. In der Podiumsdiskussion wird es, unter Einbeziehung des Publikums, um aktuelle Aspekte der Parkinson-Erkrankung und die Bedeutung der Ausstellung gehen.

Finissage der „Parkinson Kreativ-Ausstellung“
am Samstag, den 21. Februar 2009,
 9.30 bis 12.30 Uhr Parkinson Kreativ-Ausstellung
 12.30 bis 13.00 Uhr Alfred Biolek kocht „Bios Bohnensuppe“
14.00 bis 16.00 Uhr Gesprächs- und Diskussionsforum

im Neurozentrum des Universitätsklinikums
Breisacher Str. 64 in Freiburg


Es wird um Anmeldung gebeten.


Anmeldung und Information:
Manuela Fellmann
Abt. Stereotaktische Neurochirurgie
Neurozentrum
Tel.: 0761/270- 9300
Fax: 0761/270- 9303
E-Mail: manuela.fellmann@uniklinik-freiburg.de