Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Die Europäische Union: Demokratie …

Die Europäische Union: Demokratie und Kontrolle

Vortrag von Dr. Michael Reiterer

Freiburg, 20.05.2009

Die Europäische Union: Demokratie und Kontrolle

Dr. Michael Reiterer

Das Colloquium politicum der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg lädt zum Vortrag „Die Europäische Union: Demokratie und Kontrolle“ von Dr. Michael Reiterer, Botschafter der Europäischen Kommission für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein, ein.


In der Colloquium politicum Reihe „Die Europäische Union im Jahr 2009: Wer regiert Europa?“ wird Dr. Michael Reiterer einen Vortrag zum Themenkomplex Demokratie und Kontrolle in der Europäischen Union halten.


Professor Dr. Jürgen Rüland, Inhaber des Lehrstuhls für Wissenschaftliche Politik mit dem Schwerpunkt Internationale Politik und Leiter des Colloquium politicum, wird dem Vortrag eine Einführung voranstellen. Der Vortrag findet am


Dienstag, den 26. Mai 2009, um 20.00 Uhr, im KG I, HS 1199


statt.

Der Eintritt ist frei.



Kontakt:

Arndt Michael

Colloquium politicum
Studium Generale
Tel.: 0761/203-2001
E-Mail: arndt.michael@studgen.uni-freiburg.de

abgelegt unter: