Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Öko-Universität Freiburg

Öko-Universität Freiburg

Albert-Ludwigs-Universität stellt ihre Umweltbilanz vor

Freiburg, 02.06.2009

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

gerne laden wir Sie zu einer Pressekonferenz zur Vorstellung der Umweltbilanz der Universität Freiburg ein. Unterstützt vom Arbeitskreis „Nachhaltige Entwicklung“ führte die Universität in den letzten Jahren Neuerungen ein, die ihr auch in ökologischer Hinsicht einen Spitzenplatz gesichert haben. Erfolgreich war sie unter anderem bei der Einsparung von Energie und Wasser, bei der Mülltrennung und -vermeidung und beim Einsatz von CO2-sparender Technik, zum Beispiel durch ihr Solardächerprogramm. Wir laden Sie ein zur

Pressekonferenz, am Dienstag, 9. Juni 2009, um 10.00 Uhr, im Sitzungszimmer des Rektorats der Universität
(Fahnenbergplatz, 5. Stock).

Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer, Rektor der Albert-Ludwigs-Universität, Universitätskanzler Dr. Matthias Schenek und Dr. Jürgen Steck, Leiter der Stabsstelle Umweltschutz, werden die Umweltbilanz vorstellen und die wichtigsten ökologischen Entwicklungen der vergangenen Jahre erläutern. Michael Stumpf, wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie, und Stefan Heyl, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Biologie I, werden von den Erfahrungen berichten, die ihre Institute während eines dreijährigen Pilotprojekts zum Energiesparen gemacht haben.

Ich würde mich freuen, Sie zu diesem Termin begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen


Rudolf-Werner Dreier

 

abgelegt unter: ,