Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … „Freiburg hilft Bernhard …

„Freiburg hilft Bernhard Keller“

Erlös aus einem Benefizkonzert wird übergeben

Freiburg, 15.06.2009

Die beiden Musikvereine Freiburg-St. Georgen und Freiburg-Tiengen veranstalteten im Rahmen der Aktion „Freiburg hilft Bernhard Keller“ ein Benefizkonzert. Der Erlös von 5.000 Euro wird am


Mittwoch, den 17. Juni 2009
um 10.00 Uhr
in der Bibliothek der Universitäts-Frauenklinik
Hugstetter Str. 55

an den Kaufmännischen Geschäftsführer des Tumorzentrums- CCCF, Dr. Walter Koch übergeben.

Der Feuerwehrmann Bernhard Keller war an Leukämie erkrankt. Um einen passenden Stammzellspender zu ermitteln, wurde die Aktion „Freiburg hilft Bernhard Keller“ ins Leben gerufen. Viele Menschen ließen daraufhin ihr Blut testen. Insgesamt wurden so 2.200 Spender gefunden. Da pro Typisierung Laborkosten in Höhe von 50 Euro entstehen, kommt es nun nach wie vor darauf an Spendengelder zu finden, um die entstanden und zukünftigen Kosten zu finanzieren.