Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Team der Uniklinik fährt die …

Team der Uniklinik fährt die Velonale Freiburg in historischem Kostüm

Das Universitätsklinikum Freiburg wirbt mit einem speziell angefertigten Doppelsitzerfahrrad für aktive Lebensführung

Freiburg, 29.07.2009

Im Doppelpack ist ein Team des Universitätsklinikums Freiburg bei der ersten Velonale Freiburg am Sonntag, den 2. August 2009, unterwegs. Mit einem ganz besonderen Gefährt, einem behindertengerechten Fahrrad für zwei Personen, bei dem eine Person mit den Füßen, die andere mit den Händen strampelt, wirbt das Team für Gesundheitsförderung und einen aktiven Lebensstil.

Das Fahrrad wurde 2005 für eine Südafrikarundfahrt angefertigt. Am Samstag lenken es die im historischen Kostüm als Ärztin und Krankenschwester verkleideten Mitarbeiterinnen des Uniklinikums Karin Ochsenfarth und Mathilde Burggraf auf einer Strecke von 20 Kilometern durch die Weinberge des Breisgaus. Start des Corsos ist um 10.00 Uhr in Biengen, die Zieleinfahrt ist auf dem Freiburger Messegelände.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer entlang der Strecke können über das originellste Gefährt und die phantasievollste Kostümierung der Teilnehmenden abstimmen. Ausführlich bestaunt werden können die Vehikel vor dem Start in Bad Krozingen, entlang der Strecke durch Biengen, Mengen, Tiengen, Opfingen oder nach dem Überfahren der Ziellinie auf dem Freiburger Messegelände.

Kontakt:
Verena Walter
Stabsstelle Marketing
Tel.: 0761/270-8461
Fax: 0761/270-1807
E-Mail: verena.walter@uniklinik-freiburg.de

abgelegt unter: ,