Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Gründerverbund CTO startet …

Gründerverbund CTO startet Workshopreihe für Interessierte mit Gründungsidee

Freiburg, 04.09.2009

Mit dem Workshop „Idee gesucht! Mit Kreativität und innovativem Denken zum eigenen Unternehmen“ startet am Donnerstag, den 10.September 2009, der Gründerverbund CTO am Gründerbüro der Albert-Ludwigs-Universität eine Reihe von Workshops zum Thema Entrepreneurship-Kompetenzen. Die Workshops richten sich an alle Interessierten, die bereits eine Geschäftsidee haben und diese weiter ausloten möchten.

Geleitet werden die monatlichen Workshops von Expertinnen und Experten aus der Wirtschaftsregion Freiburg, die in der Regel selbst Entrepreneure sind. Die Workshop-Reihe findet in Zusammenarbeit mit der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung statt. Sie  behandelt gründungs- und unternehmensrelevante Themen wie Ideenfindung, Unternehmensphilosophie, Marktanalyse und Marketing sowie Softskills wie Präsentation, Rhetorik und Verhandlungsführung. Ihren Abschluss findet die Workshopreihe in einer zweitägigen Blockveranstaltung zu den Themen Finanzen, Steuer und Recht für Gründer und Gründerinnen im Juli 2010.

Die Workshopreihe „Entrepreneurship Kompetenzen“ des Gründerverbundes CTO am Gründerbüro der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ist Bestandteil des EXIST-III-Projekts „Duale Gründerausbildung“.

Weitere Informationen unter
www.cto.uni-freiburg.de/gruenderkolleg/vertiefunsgworkshop

 

Kontakt:
Dr. Tanja Krämer-McCaffery
Projekt-Management Gründerkolleg
Zentralstelle für Technologietransfer (ZFT)
Gründerbüro und Gründerverbund CTO
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-4993
E-Mail: tanja.kraemer-mccaffery@zft.uni.freiburg.de

abgelegt unter: